Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die rote Hüsniye

  • Kartonierter Einband
  • 264 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Hüsniye gehörte in Anatolien der alevitischen Minderheit an und wurde diskriminiert. Früh begann sie sich politisch zu engagieren ... Weiterlesen
20%
30.00 CHF 24.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Hüsniye gehörte in Anatolien der alevitischen Minderheit an und wurde diskriminiert. Früh begann sie sich politisch zu engagieren und für die Menschenrechte zu kämpfen, sass deshalb inhaftiert und floh schliesslich in die Schweiz.

Autorentext
Barbara Traber, geboren 1943 in Thun / Schweiz. Heute lebt sie nach längeren Auslandsaufenthalten in London, Lagos und Paris als freie Autorin und Übersetzerin in Worb bei Bern und hat bereits zahlreiche Sachbücher und Romane veröffentlicht.

Klappentext

Hüsniye gehörte in Anatolien der alevitischen Minderheit an und wurde diskriminiert. Früh begann sie sich politisch zu engagieren und für die Menschenrechte zu kämpfen, sass deshalb inhaftiert und floh schliesslich in die Schweiz.

Produktinformationen

Titel: Die rote Hüsniye
Untertitel: Mein Leben für Gerechtigkeit
Autor:
EAN: 9783038180913
ISBN: 978-3-03818-091-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Weber Verlag
Genre: Biographien
Anzahl Seiten: 264
Gewicht: 467g
Größe: H206mm x B136mm x T19mm
Jahr: 2015
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen