Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation

  • Kartonierter Einband
  • 135 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch bietet eine fundierte und faktenreiche Darstellung des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation - seiner Geschichte... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Dieses Buch bietet eine fundierte und faktenreiche Darstellung des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation - seiner Geschichte, Institutionen und Strukturen - vom Ende des Mittelalters bis 1806.

Autorentext

Barbara Stollberg-Rilinger ist Professorin für Geschichte der Frühen Neuzeit an der Universität Münster. 2005 wurde sie mit dem Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preis der DFG, 2013 mit dem Preis des Historischen Kollegs und 2017 mit dem Preis der Leipziger Buchmesse und dem Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa ausgezeichnet. Im Herbst 2018 übernimmt sie die Leitung des Wissenschaftskollegs zu Berlin.



Inhalt

Inhalt

  1. Was war das «Heilige Römische Reich Deutscher Nation»? 
                                                                          
  2. Ein Körper aus Haupt und Gliedern   
                         
  3. Die Phase der institutionellen Verfestigung(1495–1521) 
                                                                  
  4. Die Herausforderung durch die Reformation  (1521–1555)   
                                                                 
  5. Von der Konsolidierung zur Krise der Reichsinstitutionen (1555–1618) 
                                  
  6. Dreißigjähriger Krieg und Westfälischer Frieden (1618–1648)
                                                                     
  7. Die Westfälische Ordnung und der Wiederaufstieg des Kaisertums (1648–1740)
                                         
  8. Das Zeitalter der machtpolitischen Polarisierung (1740–1790)
                                                                     
  9. Das Ende des Reiches (1790–1806)
                             
  10. Noch einmal: Was war das Alte Reich?                     

Kaiser in der frühen Neuzeit                                    
Weiterführende Literatur                                         
Bildnachweis                                                             
Register                                                                     

I

Produktinformationen

Titel: Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation
Untertitel: Vom Ende des Mittelalters bis 1806
Autor:
EAN: 9783406722479
ISBN: 978-3-406-72247-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Beck, C H
Anzahl Seiten: 135
Gewicht: 142g
Größe: H182mm x B119mm x T12mm
Veröffentlichung: 22.08.2018
Jahr: 2018
Auflage: 6. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Beck'sche Reihe"