Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adonien

  • Geheftet
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adonien geht aus vom griechischen Adonis-Mythos, den auch Ovid im zehnten Buch seiner Metamorphosen erzählt, und bildet einen lyri... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Adonien geht aus vom griechischen Adonis-Mythos, den auch Ovid im zehnten Buch seiner Metamorphosen erzählt, und bildet einen lyrischen Tanz, im Zeichen des Hundssterns (Hundstage). Er bindet Motive aus sumerischen Inanna-Liedern, ägyptischen Totenbüchern, indischen, chinesischen, griechischen, alttestamentlichen Dichtungen und Spruch-Weisheiten, aus Tausendundeine Nacht ebenso ein wie Verse von Sappho, Annette von Droste-Hülshoff, Hölderlin. Damit umkreist der Reigen kulturell und historisch weit auseinander liegende Zeit-Räume und führt topoi aus den Bereichen der Künste, Religionen, der Natur, des Kosmos zusammen, in denen das Widersprüchliche menschlicher Existenz als Gemeinsames und Trennendes aufscheint.

Autorentext
Barbara Smitmans-Vajda: Studium der Philosophie, Germanistik, Kulturwissenschaften, Bildenden Kunst, Theologie. Autorin von Lyrik-, Essay-, Sachbüchern:

Produktinformationen

Titel: Adonien
Untertitel: Ein lyrischer Tanz mit Inanna, Sappho, Schahrasad, Sulamith, Shiva, Laotse, Oedipus, Orpheus, Hölderlin u.a
Autor:
EAN: 9783826032721
ISBN: 978-3-8260-3272-1
Format: Geheftet
Herausgeber: Königshausen & Neumann
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 187g
Größe: H238mm x B159mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.01.2006
Jahr: 2006
Land: DE