50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sibirische Zedernnüsse

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Sibirer verehren sie seit Jahrtausenden, in Europa werden sie gerade erst wiederentdeckt: die Samen des Zedernzapfens. Diese Z... Weiterlesen
20%
11.50 CHF 9.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Die Sibirer verehren sie seit Jahrtausenden, in Europa werden sie gerade erst wiederentdeckt: die Samen des Zedernzapfens. Diese Zedernnüsse enthalten wertvolle Eiweiße und mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Vitamine und Mineralien in optimaler Zusammensetzung. Wissenschaftliche Studien belegen ihre Cholesterin senkende, Schwermetalle ausleitende und das Immunsystem stärkende Eigenschaften sowie ihre Heilkräfte z.B. bei Allergien, Depressionen und Krebs. Die gefragte Ernährungsexpertin Barbara Simonsohn erläutert alles Wissenswerte und macht mit schmackhaften Rezepten aus Zedernnuss, -öl, -milch und -mehl Lust aufs Kennenlernen des Eiweiß-Stars.

Autorentext
Barbara Simonsohn ist eine gefragte Expertin und Bestsellerautorin für Ernährungs- und Gesundheitsthemen. Ihr Spezialgebiet sind Super Foods, d.h. natürliche Lebensmittel, die den Körper optimal versorgen. Die studierte Sozialwissenschaftlerin lebte bei der Findhorn- Gemeinschaft im Norden Schottlands, den Pionieren der nachhaltigen Landwirtschaft, und arbeitete in deren Garten. In dieser Zeit lernte sie auch ganzheitliche Heilmethoden kennen. Seit über 30 Jahren praktiziert sie Reiki und lehrt es im In- und Ausland. www.barbara-simonsohn.de

Produktinformationen

Titel: Sibirische Zedernnüsse
Untertitel: Das Gesundheits-Wunder aus der Taiga
Autor:
EAN: 9783843451390
ISBN: 978-3-8434-5139-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Schirner
Genre: Gesunde Küche
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 121g
Größe: H165mm x B115mm x T8mm
Veröffentlichung: 12.04.2016
Jahr: 2016
Auflage: 3. A. / 2018