Nur noch heute: 50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der andere Weniger

  • Kartonierter Einband
  • 331 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Pädagoge Erich Weniger (1894-1961) hat Schriften veröffentlicht, die von der Pädagogischen Disziplin nicht zur Kenntnis genomm... Weiterlesen
20%
105.00 CHF 84.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Pädagoge Erich Weniger (1894-1961) hat Schriften veröffentlicht, die von der Pädagogischen Disziplin nicht zur Kenntnis genommen worden sind. Indem die Untersuchung diese bislang vernachlässigten Schriften vorstellt und analysiert, leistet sie einen punktuellen Beitrag zur Aufarbeitung der Vergangenheit, wobei zwei Momente miteinander verwoben sind: Zum einen hilft sie, einen blinden Fleck im Bereich erziehungswissenschaftlicher Rezeption zu beseitigen, zum anderen zeigt sie am Beispiel Weniger, wie geschichtliche Verdrängung und historische Legendenbildung vonstatten gehen.

Klappentext

Der Pädagoge Erich Weniger (1894-1961) hat Schriften veröffentlicht, die von der Pädagogischen Disziplin nicht zur Kenntnis genommen worden sind. Indem die Untersuchung diese bislang vernachlässigten Schriften vorstellt und analysiert, leistet sie einen punktuellen Beitrag zur Aufarbeitung der Vergangenheit, wobei zwei Momente miteinander verwoben sind: Zum einen hilft sie, einen blinden Fleck im Bereich erziehungswissenschaftlicher Rezeption zu beseitigen, zum anderen zeigt sie am Beispiel Weniger, wie geschichtliche Verdrängung und historische Legendenbildung vonstatten gehen.



Zusammenfassung
quot;Die vorliegende Monographie ist eine ungewöhnlich souveräne und kritische Arbeit. Sie zeugt von einer klaren und intellektuell unabhängigen Argumentation hinsichtlich eines politisch brisanten Untersuchungsgegenstands." (Kurt Beutler, Das Argument)

Inhalt
Aus dem Inhalt: Untersuchung zu verstreuten, von der pädagogischen Fachwissenschaft weitestgehend ignorierten Einzelschriften des bis 1961 einflußreichen Göttinger Erziehungswissenschaftlers Erich Weniger - Aufdeckung seiner gedanklichen und sprachlichen Affinitäten zur NS-Ideologie.

Produktinformationen

Titel: Der andere Weniger
Untertitel: Eine Untersuchung zu Erich Wenigers kaum beachteten Schriften
Autor:
EAN: 9783631484715
ISBN: 978-3-631-48471-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 331
Gewicht: 460g
Größe: H211mm x B151mm x T21mm
Jahr: 1995
Auflage: Neuausg.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen