50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Eigenheimzulage ein Königsweg?

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Vor dem Hintergrund der Reform der steuerlichen Wohneigentumsförderung wird eine staatliche Intervention zugunsten selbstgenutzten... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Vor dem Hintergrund der Reform der steuerlichen Wohneigentumsförderung wird eine staatliche Intervention zugunsten selbstgenutzten Wohneigentums auf ihre ökonomische Begründbarkeit hin untersucht. Ziel der Verfasserin ist es, zu überprüfen, ob die im politischen Raum diskutierten und formulierten Ziele mit der Eigenheimzulage effizient verfolgt werden.

Klappentext

Vor dem Hintergrund der Reform der steuerlichen Wohneigentumsförderung wird eine staatliche Intervention zugunsten selbstgenutzten Wohneigentums auf ihre ökonomische Begründbarkeit hin untersucht. Ziel der Verfasserin ist es, zu überprüfen, ob die im politischen Raum diskutierten und formulierten Ziele mit der Eigenheimzulage effizient verfolgt werden.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Gewährung von Subventionen zur Erreichung finanzpolitischer Ziele - Empirische Bestimmungsgründe des Wohneigentumserwerbs - Darstellung der Eigenheimzulage - Kriterien für eine effektive und effiziente Ausgestaltung einer steuerlichen Wohneigentumsförderung - Wirkungsanalyse der Eigenheimzulage.

Produktinformationen

Titel: Die Eigenheimzulage ein Königsweg?
Untertitel: Theoretische und empirische Analyse der staatlichen Förderung des selbstgenutzten Wohneigentums im Rahmen der Eigenheimzulage
Autor:
EAN: 9783631342572
ISBN: 978-3-631-34257-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 300g
Größe: H210mm x B151mm x T15mm
Jahr: 1999
Auflage: Neuausg.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen