Nur noch heute: 50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bildung - Geschlecht - Gesellschaft

  • Kartonierter Einband
  • 143 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Wirkung von Geschlecht auf BildungsverläufeGeschlechterbezogene Zuschreibungen und Erwartungen spielen nach wie vor eine wesentlic... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Wirkung von Geschlecht auf Bildungsverläufe

Geschlechterbezogene Zuschreibungen und Erwartungen spielen nach wie vor eine wesentliche Rolle für individuelle Bildungsverläufe. In diesem Band stellen die Autorinnen systematisch und verständlich die Grundlagen der gesellschaftlichen Geschlechterordnung dar und erläutern deren Wirkung auf Bildungsprozesse und in pädagogischen Institutionen. Mit auf die Praxis übertragbaren Überlegungen runden sie ihre Einführung ab. Geschlechtsbezogene Besonderheiten wirken in Bildungskontexten und haben Einfluss auf individuelle Bildungsverläufe. Für das Verständnis von Bildungsprozessen bildet die Beschäftigung mit gesellschaftlichen Geschlechterverhältnissen und ihren Wirkungsweisen daher eine notwendige Voraussetzung. Ausführlich und systematisch stellen die Autorinnen in dieser Einführung die komplexe Verbindung von Geschlecht und Bildung mit Bezug auf historisch gewachsene Strukturen und aktuelle gesellschaftliche Dynamiken dar.

»Dieses klug geschriebene Buch öffnet den Blick für das pädagogisch Notwendige und Machbare und ist so äußerst hilfreich.« Peter Jansen, schulmagazin5-10.de, 1.2017 »Das Buch richtet sich an Erziehungs- und SozialwissenschaftlerInnen, Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte sowie an alle Interessierten.« Impu!se, 3.2017

Autorentext
Barbara Rendtorff, Dr. phil., studierte Pädagogik, Soziologie und Geschichte. Seit 2008 Professorin für Schulpädagogik und Geschlechterforschung an der Universität Paderborn.

Elke Kleinau ist Professorin für Historische Bildungsforschung mit dem Schwerpunkt Gender History an der Universität zu Köln.

Birgit Riegraf, Jg. 1961, Dr. phil., ist Professorin für Allgemeine Soziologie an der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn.

Inhalt
Aus dem Inhalt: 1. Geschlechterforschung und Theorien der Geschlechterverhältnisse 2. Geschlechteraspekte in Bildungsprozessen und pädagogischen Institutionen 3. Bildung als Geschlechterbildung - Stereotypisierungen und Vereindeutigung - Bildung, Reflexion und Zweifel - Schwierigkeiten und Möglichkeiten geschlechterbezogener Bildungsaktivitäten - Was zu tun ist

Produktinformationen

Titel: Bildung - Geschlecht - Gesellschaft
Untertitel: Eine Einführung
Autor:
Schöpfer:
EAN: 9783407257437
ISBN: 978-3-407-25743-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Beltz GmbH, Julius
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 143
Gewicht: 287g
Größe: H242mm x B169mm x T12mm
Veröffentlichung: 15.06.2016
Jahr: 2016
Land: DE