Nur noch heute: 50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Betreuung Schwangerer mit Essstörungen durch die Hebamme

  • Kartonierter Einband
  • 56 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Für die meisten Frauen gibt es in ihrer Schwangerschaft nichts Schöneres, als ihrem Bauch beim Wachsen zuzusehen. Mit Stolz wird h... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Für die meisten Frauen gibt es in ihrer Schwangerschaft nichts Schöneres, als ihrem Bauch beim Wachsen zuzusehen. Mit Stolz wird heutzutage der Babybauch in figurbetonte Umstandsgewänder gekleidet und präsentiert. Für manche Frauen jedoch ist das Anwachsen des Bauches und die damit verbundene Gewichtszunahme mit Horrorvorstellungen verknüpft. Diese Frauen bedürfen einer besonders intensiven und individuellen Betreuung durch die Hebamme. Besonderheiten ergeben sich hierbei sowohl auf psychischer als auch auf physischer Seite. Welche Auswirkungen Anorexia nervosa und Bulimia nervosa auf die Schwangerschaft haben können und was sich daraus für die Betreuung durch die Hebamme ergibt, ist Inhalt dieser Bachelorarbeit, die im Zuge des Studiums der Hebammen an der FH JOANNEUM Graz entstanden ist.

Autorentext

2004 Matura am neusprachlichen Gymnasium Gmunden Ort2008 Abschluss des Bachelorstudiums "Recht und Wirtschaft" an der Paris-Lodron-Universität Salzburg2011 Abschluss des Bachelorstudiums "Hebammen" an der FH JOANNEUM Graz seit 2011 berufstätig als Kreißzimmerhebamme in Oberösterreich



Klappentext

Für die meisten Frauen gibt es in ihrer Schwangerschaft nichts Schöneres, als ihrem Bauch beim Wachsen zuzusehen. Mit Stolz wird heutzutage der Babybauch in figurbetonte Umstandsgewänder gekleidet und präsentiert. Für manche Frauen jedoch ist das Anwachsen des Bauches und die damit verbundene Gewichtszunahme mit Horrorvorstellungen verknüpft. Diese Frauen bedürfen einer besonders intensiven und individuellen Betreuung durch die Hebamme. Besonderheiten ergeben sich hierbei sowohl auf psychischer als auch auf physischer Seite. Welche Auswirkungen Anorexia nervosa und Bulimia nervosa auf die Schwangerschaft haben können und was sich daraus für die Betreuung durch die Hebamme ergibt, ist Inhalt dieser Bachelorarbeit, die im Zuge des Studiums der Hebammen an der FH JOANNEUM Graz entstanden ist.

Produktinformationen

Titel: Die Betreuung Schwangerer mit Essstörungen durch die Hebamme
Autor:
EAN: 9783639443714
ISBN: 978-3-639-44371-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: 104g
Größe: H227mm x B151mm x T8mm
Jahr: 2015
Auflage: Aufl.