1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ökonomische Wirkungen von Steueramnestien

  • Kartonierter Einband
  • 271 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In Zeiten, in denen die öffentliche Abgabenlast deutlich zunimmt, wächst die Neigung zur Steuerhinterziehung. Einmal begangen, sch... Weiterlesen
20%
82.80 CHF 66.25
Sie sparen CHF 16.55
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In Zeiten, in denen die öffentliche Abgabenlast deutlich zunimmt, wächst die Neigung zur Steuerhinterziehung. Einmal begangen, scheint Steuerhinterziehung vielfach irreversibel, weil bei deren Unterlassen Entdeckung droht. Um Steuerpflichtigen die Rückkehr zur Steuerehrlichkeit zu ermöglichen, bieten Staaten Steueramnestien an. Die Steueraufkommenssituation und die Akzeptanz des Steuersystems sollen verbessert werden. Die Analyse von Steueramnestien in verschiedenen Ländern und im Zeitablauf zeigt die mangelnde Effizienz derartiger Maßnahmen. Unter Berücksichtigung theoretischer Grundlagen, rechtlicher Probleme und ökonomischer Umstände wird gezeigt, wie eine effiziente Gestaltung von Steueramnestien in der Zukunft möglich ist.

Autorentext

Die Autorin: Barbara Petrick-Rump wurde 1962 in Hamburg geboren. Studium der Volkswirtschaft an der Universität Hamburg von 1983 bis 1988. Wissenschaftliche Mitarbeiterin am dortigen Institut für Finanzwissenschaft von 1988 bis 1990. Wechsel an das Institut für Finanzwissenschaft der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Seit 1994 in einer Wirtschaftsprüfer- und Rechtsanwaltskanzlei in Göttingen tätig. 1995 Promotion bei Prof. Dr. A. Oberhauser.



Klappentext

In Zeiten, in denen die öffentliche Abgabenlast deutlich zunimmt, wächst die Neigung zur Steuerhinterziehung. Einmal begangen, scheint Steuerhinterziehung vielfach irreversibel, weil bei deren Unterlassen Entdeckung droht. Um Steuerpflichtigen die Rückkehr zur Steuerehrlichkeit zu ermöglichen, bieten Staaten Steueramnestien an. Die Steueraufkommenssituation und die Akzeptanz des Steuersystems sollen verbessert werden. Die Analyse von Steueramnestien in verschiedenen Ländern und im Zeitablauf zeigt die mangelnde Effizienz derartiger Maßnahmen. Unter Berücksichtigung theoretischer Grundlagen, rechtlicher Probleme und ökonomischer Umstände wird gezeigt, wie eine effiziente Gestaltung von Steueramnestien in der Zukunft möglich ist.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Effizienter Einsatz von Steueramnestien - Theorie der Steuerhinterziehung - Permanente Steueramnestien - Praktische Erfahrungen mit Steueramnestien in der Bundesrepublik Deutschland, den Vereinigten Staaten von Amerika und der Schweiz - Gesetz über die strafbefreiende Erklärung von Einkünften aus Kapitalvermögen und von Kapitalvermögen.

Produktinformationen

Titel: Ökonomische Wirkungen von Steueramnestien
Untertitel: Untersuchung konkreter Erfahrungen ausgewählter Länder mit dem Einsatz von Steueramnestien anhand eines effizienten Steueramnestieprogramms
Autor:
EAN: 9783631490945
ISBN: 978-3-631-49094-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 271
Gewicht: 361g
Größe: H211mm x B151mm x T16mm
Jahr: 1996
Untertitel: Deutsch
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Finanzwissenschaftliche Schriften"