Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Potenziale von Tumorboards

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Laut Hochrechnungen von Statistik Austria werden die Krebserkrankungen weiter zunehmen, da aber auch die Komplexität der onkologis... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Laut Hochrechnungen von Statistik Austria werden die Krebserkrankungen weiter zunehmen, da aber auch die Komplexität der onkologischen Behandlung laufend wächst, ist es unumgänglich multidisziplinär zu arbeiten. Tumorboards und moderne Informations- und Kommunikationstechnologien bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten um diese Interdisziplinarität zu unterstützen. Tumorboards verkürzen Zeit und Wege der Information. Dadurch wird eine rasche interdisziplinäre Erarbeitung und Umsetzung von Diagnose und Therapieempfehlung ermöglicht. Die Rückkoppelung von Diagnose- und Behandlungsergebnissen zwischen verschiedenen Leistungserbringern wird alleine durch Tumorboards schon zeitnah gewährleistet und durch die Kombination eines Onkologie-Informationssystems optimiert. Dieser Ansatz zur qualitätsverbesserten und flächendeckenden Versorgung von Tumorpatienten verringert unter anderem Doppeluntersuchungen sowie Patientenwege. Letztendlich nützt sie im besonderen Maße dem Tumorpatienten auf dem Weg zu einer bestmöglichen interdisziplinären abgestimmten Diagnostik und Therapie. Die strukturierte Datenerfassung durch ein Web-basiertes Onkologie-Informationssystem löst das Problem einer heterogenen Organisation der Tumorboards und es ermöglicht eine einheitliche, elektronische und strukturierte Datenerfassung. Dadurch ist die automatische Meldung an epidemiologische Register gewährleistet.

Autorentext

1987 geboren, lebt in Waidhofen/Ybbs, ledig, war 2008 - 2014 Allg. Dipl. Gesundheits-u. Krankenschwester im Landesklinikum Waidhofen/Ybbs und absolvierte 2014 berufsbegleitend das Studium "Prozessmanagement Gesundheit" an der FH OÖ, Fakultät für Management, Campus Steyr. Seit 2014 ist sie als Prozessmanagerin in der NÖ Landesklinken-Holding tätig.

Produktinformationen

Titel: Potenziale von Tumorboards
Untertitel: in Kombination eines Web-basierten Onkologie-Informationssystems
Autor:
EAN: 9783639676280
ISBN: 978-3-639-67628-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 139g
Größe: H221mm x B151mm x T10mm
Jahr: 2014