50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bildungswissenschaftler in der Arbeits- und Organisationsentwicklung

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Sonstiges, Note: 1,7, FernUniversität Hagen (Bildungswissenschaften),... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Sonstiges, Note: 1,7, FernUniversität Hagen (Bildungswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Am 22.12.2010 votierten in einer Abstimmung knapp 39% der bayerischen Hausärzte für den Ausstieg aus dem Kassenarztsystem. Die Mehrheit der Ärzte entschied sich also gegen eine Privatisierung ihrer Praxis. Der Grund hierfür lag unter anderem in der Unsicherheit, wie sie als Privatpraxis bestehen könnten, wenn sie ihre Zulassung bei den gesetzlichen Krankenkassen zurückgeben (Müller, 2010). Nun stellt eine Arztpraxis durchaus einen kleinen Betrieb dar, eine Organisation mit Personal, sozialem Geflecht und insbesondere mit betriebswirtschaftlichen Aspekten. Personal- und Organisationsentwickler werden, aus unterschiedlichen Disziplinen wie z.B. Betriebswirtschaft, Psychologie, Soziologie oder der Bildungswissenschaft kommend, in Weiterbildungsstudiengängen für Beratungen und Management in Betrieben und sozialen Strukturen ausgebildet. Für die vorliegende Arbeit stellen wir uns einen Bildungswissenschaftler vor, der als künftiger Organisationsentwickler (OE) Ärzte beraten soll, ob und inwieweit sie ihre Praxis von Kassen- auf Privatpraxis umstellen können. Das Ziel der vorliegenden Arbeit besteht darin, für unseren OE einen Lehrplan zu erstellen, der ihm die für seine Tätigkeit notwendigen Kompetenzen vermittelt. Hierfür verwenden wir das Vier Komponenten Instruktionsdesign Modell (4CID) von van Merriënboer (van Merriënboer, 1997), ein modernes Instruktionsmodell mit dem Schwerpunkt auf komplexen kognitiven Fertigkeiten und authentischen Lernaufgaben.

Autorentext
Barbara Nöhmeier, Jahrgang 1966, Dipl.-Orth. in der Kinder- und Neuroophthalmologie und Medizinjournalistin, absolvierte das Studium der Psychologie an der FernUniversität in Hagen und schloss es dort im Jahre 2012 mit dem akademischen Grad des Bachelor of Science ab. Sie hat sich auf Stressbewältigung und Entspannungsverfahren für Erwachsene, Kinder und Jugendliche spezialisiert. Mit ihrer Familie lebt die Autorin am Ammersee bei München.

Produktinformationen

Titel: Bildungswissenschaftler in der Arbeits- und Organisationsentwicklung
Untertitel: Das 4CID-Modell in seiner Anwendung
Autor:
EAN: 9783656495574
ISBN: 978-3-656-49557-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen