50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Praxis zur thurgauischen Zivilprozessordnung

  • Kartonierter Einband
  • 720 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Thurgauer ZPO ist seit 17 Jahren in Kraft. Der umfassenden Revision per 1989 folgten Neuerungen, welche im Jahr 1997, 2000 sow... Weiterlesen
20%
156.00 CHF 124.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Die Thurgauer ZPO ist seit 17 Jahren in Kraft. Der umfassenden Revision per 1989 folgten Neuerungen, welche im Jahr 1997, 2000 sowie 2003 aktuell wurden. Das Obergericht des Kantons Thurgau publiziert jährlich Präjudizien zum kantonalen Verfahrensrecht. Diese veröffentlichten Entscheide beantworten jedoch nur einen kleinen Teil der sich stellenden Fragen. Sie sind in der "Praxis zur thurgauischen Zivilprozessordnung" wohl enthalten; ihr wesentlichster Inhalt sind jedoch die der Öffentlichkeit nicht zugänglichen Urteile, welche von 1989 bis Mitte 2006 erlassen wurden. Damit liegt wohl letztmals eine aktualisierte, vollständige und kommentierte Entscheidsammlung der thurgauischen Obergerichtspraxis mit entsprechenden Quellenhinweisen vor. Sie ist hilfreicher Ratgeber bei der Auslegung sowie Anwendung der ZPO und dient somit all jenen, die sich anhand der geltenden Rechtsprechung in Kürze einen Weg aus dem Dschungel des thurgauischen Verfahrensrechts suchen wollen.

Produktinformationen

Titel: Die Praxis zur thurgauischen Zivilprozessordnung
Untertitel: Gesetz über die Zivilrechtspflege (Zivilprozessordnung) vom 6. Juli 1988, in Kraft gesetzt auf den 1. Januar 1989, mit Revisionen per 1. September 1997 und 1. Januar 2000
Autor:
EAN: 9783727295249
ISBN: 978-3-7272-9524-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Stämpfli
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 720
Gewicht: 1356g
Größe: H234mm x B180mm x T48mm
Jahr: 2006
Auflage: 2., überarb. A.