Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pornographie und die Rolle der Frau

  • Kartonierter Einband
  • 56 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Internet hat ein nie dagewesenes Ausmass angenommen: Die darin enthaltenen pornographischen Materialien sind für die Kinder un... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Internet hat ein nie dagewesenes Ausmass angenommen: Die darin enthaltenen pornographischen Materialien sind für die Kinder und Jugendlichen von 11 bis 16 Jahren leicht zugänglich. Tatsache ist, dass sie solche Inhalte konsumieren und dies medienpädagogische Konsequenzen für Schule und Eltern hat. Die Thematik sollte nicht ignoriert oder tabuisiert werden. Viel eher sollte man mit den Kindern und Jugendlichen darüber sprechen und einen adäquaten Umgang mit dieser Thematik finden. Das Buch befasst sich vor allem mit der Frage, inwiefern ein degradierendes Rollenverständnis der Rolle der Frau durch die Pornographie geboten wird und inwiefern dies zu mehr sexueller Gewalt gegen die Frau führt. Dabei werden die bekanntesten Methoden und die Probleme der Wirkungsforschung dargestellt, um aufzuzeigen, wie komplex diese Thematik bis heute zu sein scheint.

Autorentext

geboren am 1. Juni 1984, Bosnierin und eingebürgerte Schweizerin. Studium an der Pädagogischen Hochschule Thurgau in Kreuzlingen. Abschluss als Primarlehrerin im Jahr 2009, mit dem Diplomschwerpunktfach Medienpädagogik. Sie arbeitet derzeit als Lehrerin in der Institution "Ventil - Jugend, Bildung und Integration" in Zürich.

Produktinformationen

Titel: Pornographie und die Rolle der Frau
Untertitel: Rollenverständnis und sexuelle Gewalt
Autor:
EAN: 9783639269444
ISBN: 978-3-639-26944-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: 102g
Größe: H219mm x B149mm x T13mm
Veröffentlichung: 01.07.2010
Jahr: 2010
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen