Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vorwahlen und Kandidatenprofile in den USA

  • Kartonierter Einband
  • 502 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In vielen Ländern der westlichen Demokratie werden Konzeptionen entwickelt, wie die Teilhabe von Parteimitgliedern und Wahlbürgern... Weiterlesen
20%
101.00 CHF 80.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In vielen Ländern der westlichen Demokratie werden Konzeptionen entwickelt, wie die Teilhabe von Parteimitgliedern und Wahlbürgern am politischen Prozeß gestärkt werden kann. In der vorliegenden Untersuchung werden am Beispiel der USA Nominierungschancen und Kandidatenprofile in unterschiedlichen Vorwahlsystemen analysiert. Die Studie weist nach, daß bei der Verwendung offener Vorwahlen der Einfluß der Parteiorganisation auf die Kandidatenauswahl stark zurückgedrängt wird und dadurch auch relativ unbekannte Personen die Chance erhalten, in ein Senatorenamt zu gelangen.

Klappentext

In vielen Ländern der westlichen Demokratie werden Konzeptionen entwickelt, wie die Teilhabe von Parteimitgliedern und Wahlbürgern am politischen Prozeß gestärkt werden kann. In der vorliegenden Untersuchung werden am Beispiel der USA Nominierungschancen und Kandidatenprofile in unterschiedlichen Vorwahlsystemen analysiert. Die Studie weist nach, daß bei der Verwendung offener Vorwahlen der Einfluß der Parteiorganisation auf die Kandidatenauswahl stark zurückgedrängt wird und dadurch auch relativ unbekannte Personen die Chance erhalten, in ein Senatorenamt zu gelangen.



Zusammenfassung
quot;...wissenschaftlich eindrucksvolle, materialreiche und empirisch-analytisch anspruchsvolle Leistung auf dem Spezialgebiet der Politikforschung..." (Kurt Tudyka, Politische Vierteljahresschrift)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Entstehungsgeschichte und Typologie von Vorwahlen - Ansätze in der empirischen Eliteforschung - Kandidatenprofile und Nominierungschancen in unterschiedlichen Vorwahlsystemen - Möglichkeiten der Übertragung von Vorwahlen auf die Bundesrepublik Deutschland.

Produktinformationen

Titel: Vorwahlen und Kandidatenprofile in den USA
Untertitel: Eine empirische Untersuchung am Beispiel der US-Senatoren
Autor:
EAN: 9783631422458
ISBN: 978-3-631-42245-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 502
Gewicht: 674g
Größe: H211mm x B151mm x T31mm
Jahr: 1989
Auflage: Neuausg.