Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Venedigs dichtende Kurtisane Veronica Franco (2)

  • Kartonierter Einband
  • 367 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ihr Ruf als Dienerin der Venus war legendär. Sie war eine der schillerndsten Persönlichkeiten der Renaissance. Die berühmteste Kur... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Ihr Ruf als Dienerin der Venus war legendär. Sie war eine der schillerndsten Persönlichkeiten der Renaissance. Die berühmteste Kurtisane und Poetin der Serenissima: Veronica Franco (1546 - 1591). "Veronica, Ihr seid die schönste Frau Venedigs, die bekannteste Kurtisane der Serenissima und eine Dichterin von Rang. Der Rat bietet Euch an, die eleganteste Agentin der Republik zu werden." Veronicas Galan Andrea benutzt Veronica - wie früher bereits - als seine Schachfigur. Bereits beim ersten Auftrag wird ihr Leben bedroht. Galt der Anschlag ihrem geheimnisvollen Gast, dem Prinzen Juan de Austria? Der Krieg gegen die Osmanen steht vor der Tür. Veronica verbringt eine Nacht mit Marco Venier, verliebt sich in ihn. Am nächsten Tag läuten alle Glocken Venedigs. Die Flotte läuft aus und mit ihr Marco. Ein Auftrag führt sie nach Messina. Dort versammeln sich die Schiffe der Heiligen Liga für die Schlacht bei Lepanto. Sie begegnet Marco, aber er nimmt an, sie wäre die Geliebte des Prinzen.

Autorentext

Barbara Ludwig wuchs in Berlin auf und lebt heute in München. Sie schrieb drei Kriminalromane: Tatort Kalabrien - Ein mörderischer Urlaub, Tatort Mallorca - Die Tote in der Mönchsbucht, Tatort Oktoberfest - Mörderisches Spiel, Seefelder Tango -KrimiGeschichten. Alle erschienen im Schardt- Verlag, Oldenburg. Außerdem den biografischen Roman: Zum Weinen ist die Zeit zu schade, LÜBBE Verlag. Alle auch als E-Book im ABW-Verlag, Berlin. Der erste Teil der Romanbiografie über- Venedigs dichtende Kurtisane Veronica Franco - Liebesglück, wurde ebenfalls beim AAVAA- Verlag Berlin verlegt.



Klappentext

Ihr Ruf als Dienerin der Venus war legendär. Sie war eine der schillerndsten Persönlichkeiten der Renaissance. Die berühmteste Kurtisane und Poetin der Serenissima: Veronica Franco (1546 - 1591). "Veronica, Ihr seid die schönste Frau Venedigs, die bekannteste Kurtisane der Serenissima und eine Dichterin von Rang. Der Rat bietet Euch an, die eleganteste Agentin der Republik zu werden." Veronicas Galan Andrea benutzt Veronica - wie früher bereits - als seine Schachfigur. Bereits beim ersten Auftrag wird ihr Leben bedroht. Galt der Anschlag ihrem geheimnisvollen Gast, dem Prinzen Juan de Austria? Der Krieg gegen die Osmanen steht vor der Tür. Veronica verbringt eine Nacht mit Marco Venier, verliebt sich in ihn. Am nächsten Tag läuten alle Glocken Venedigs. Die Flotte läuft aus und mit ihr Marco. Ein Auftrag führt sie nach Messina. Dort versammeln sich die Schiffe der Heiligen Liga für die Schlacht bei Lepanto. Sie begegnet Marco, aber er nimmt an, sie wäre die Geliebte des Prinzen.

Produktinformationen

Titel: Venedigs dichtende Kurtisane Veronica Franco (2)
Untertitel: Liebesleid
Autor:
EAN: 9783845912592
ISBN: 978-3-8459-1259-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AAVAA Verlag UG
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 367
Gewicht: 466g
Größe: H205mm x B152mm x T22mm
Jahr: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen