50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eine Liebe in Zeiten des Krieges

  • Fester Einband
  • 349 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Mit der Kraft der Verzweiflung In einer vom Krieg geprägten Welt begegnen sich die deutsche Journalistin Doro und der kaukasische ... Weiterlesen
20%
30.90 CHF 24.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Mit der Kraft der Verzweiflung In einer vom Krieg geprägten Welt begegnen sich die deutsche Journalistin Doro und der kaukasische Freiheitskämpfer Aslan. Sie geben einander Halt, während Tschetschenien in Angst und Gewalt versinkt. Sie sind verliebt, aber von einer glücklichen Beziehung weit entfernt. Denn während Doro mit ihrer Vergangenheit kämpft, verliert sich Aslan immer mehr im Fanatismus des rebellischen Kriegers. Um Abstand zu bekommen, nimmt Doro Reportage-Aufträge auf der ganzen Welt an, bis sie erfährt, dass Aslan in Gefangenschaft geraten ist. Doro bricht sofort nach Tschetschenien auf und schafft es, in die höchsten politischen Kreise vorzudringen. Sie kann nur an Aslan denken und tut alles dafür, ihn zu befreien. Zwischen den Fronten - ein eindringlicher und spannungsgeladener Liebesroman.

Autorentext
Barbara Lehmann lebt in Berlin und schreibt als freie Autorin Features und Reportagen für Die ZEIT sowie für verschiedene Rundfunkstationen. Zudem ist sie Dramaturgin, Projektmanagerin und Moderatorin. Aus dem Russischen übersetzte sie Stücke von Tschechow bis Sorokin sowie Prosa des russischen Skandalautors Eduard Limonow. Dank eines Grenzgänger-Stipendiums der Robert Bosch Stiftung reiste sie im Jahr 2007 nach Tschetschenien.

Klappentext

Mit der Kraft der Verzweiflung In einer vom Krieg geprägten Welt begegnen sich die deutsche Journalistin Doro und der kaukasische Freiheitskämpfer Aslan. Sie geben einander Halt, während Tschetschenien in Angst und Gewalt versinkt. Sie sind verliebt, aber von einer glücklichen Beziehung weit entfernt. Denn während Doro mit ihrer Vergangenheit kämpft, verliert sich Aslan immer mehr im Fanatismus des rebellischen Kriegers. Um Abstand zu bekommen, nimmt Doro Reportage-Aufträge auf der ganzen Welt an, bis sie erfährt, dass Aslan in Gefangenschaft geraten ist. Doro bricht sofort nach Tschetschenien auf und schafft es, in die höchsten politischen Kreise vorzudringen. Sie kann nur an Aslan denken und tut alles dafür, ihn zu befreien. Zwischen den Fronten - ein eindringlicher und spannungsgeladener Liebesroman.

Produktinformationen

Titel: Eine Liebe in Zeiten des Krieges
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783784433707
ISBN: 978-3-7844-3370-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Langen-Müller
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 349
Gewicht: 506g
Größe: H213mm x B136mm x T33mm
Jahr: 2015
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen