Nur noch heute: 50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Demokratische Frauenbund

  • Kartonierter Einband
  • 273 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Organisation von Fraueninteressen in OstdeutschlandDer Demokratische Frauenbund, die ehemalige DDR-Massenorganisation für Frau... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Die Organisation von Fraueninteressen in Ostdeutschland

Der Demokratische Frauenbund, die ehemalige DDR-Massenorganisation für Frauen, konnte nach der Wiedervereinigung in den neuen Bundesländern überleben und ist nach wie vor in der ostdeutschen Verbändelandschaft fest etabliert. In dieser Arbeit werden der Prozess des Übergangs des einstigen DDR-Verbandes in die Bundesrepublik, die Gründe seines Fortbestehens und seine Organisation und Leistung insgesamt dargestellt.

Autorentext

Barbara Koelges ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Frauenfachberatungsstelle Solwodi e.V.



Klappentext

Der Demokratische Frauenbund, die ehemalige DDR-Massenorganisation für Frauen, konnte nach der Wiedervereinigung in den neuen Bundesländern überleben und ist nach wie vor in der ostdeutschen Verbändelandschaft fest etabliert. In dieser Arbeit werden der Prozess des Übergangs des einstigen DDR-Verbandes in die Bundesrepublik, die Gründe seines Fortbestehens und seine Organisation und Leistung insgesamt dargestellt.



Inhalt

Interessenorganisationen in der ehemaligen DDR - Frauenverbände im Umbruch - Der Demokratische Frauenbund unter Treuhand-Verwaltung - Die Gerichtsverfahren des Demokratischen Frauenbundes gegen die Treuhandanstalt - Die Entwicklung des Demokratischen Frauenbundes von 1991 bis 1998 - Der dfb im frauenverbandlichen Umfeld

Produktinformationen

Titel: Der Demokratische Frauenbund
Untertitel: Von der DDR-Massenorganisation zum modernen politischen Frauenverband
Autor:
EAN: 9783531136820
ISBN: 978-3-531-13682-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialw.
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 273
Gewicht: 423g
Größe: H236mm x B154mm x T20mm
Jahr: 2001
Auflage: 2001. 2001
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen