Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das altägyptische Licht- und Lebensgottmotiv und sein Fortwirken in israelitisch/jüdischen und frühchristlichen Traditionen

  • Kartonierter Einband
  • 634 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit untersucht, wie das Motiv vom Licht- und Lebensgott in den Hymnen des Alten Ägypten entstand und bis in die liturgische... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Arbeit untersucht, wie das Motiv vom Licht- und Lebensgott in den Hymnen des Alten Ägypten entstand und bis in die liturgischen Texte der koptisch-orthodoxen Kirche fortwirkte. Sie verfolgt die Weiterentwicklung des Gottesbildes im Kulturraum des Alten Orients, zeigt mögliche Tradierungswege auf und analysiert das Motiv und seine Aspekte wie auch deren Veränderung in den Psalmen und Weisheitstexten der Hebräischen Bibel bis hinein in die hellenistisch geprägte frühchristliche Literatur des Johannes- und des Thomasevangeliums. Dabei werden auch Parallelen in der akkadischen Literatur berücksichtigt. So spannt sie einen weiten Bogen zwischen den hymnischen Texten der verschiedenen Traditionen und zeigt auf, daß diese bestimmt sind von einem kommunikativen und existentiellen Sinnzusammenhang zwischen der Wahrnehmung des göttlichen Lichtes und der Erfahrung von Lebendig-Sein.

Autorentext
Barbara Kern, Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität zu Köln - 1984 Abschluss: Diplom, war fünf Jahre Geschäftsführerin der DSB-Vereinshilfe GmbH in Frankfurt. Danach arbeitete sie als Dozentin bei der IHK, Darmstadt. Seit 2001 ist sie freie Mitarbeiterin des Vereins- und Verbandsservices Rolf Höfling, Frankfurt. Gleichzeitig gibt sie Kurse über Buchführung im Verein.

Produktinformationen

Titel: Das altägyptische Licht- und Lebensgottmotiv und sein Fortwirken in israelitisch/jüdischen und frühchristlichen Traditionen
Untertitel: Eine religionsphänomenologische Untersuchung
Autor:
EAN: 9783865961075
ISBN: 978-3-86596-107-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Frank & Timme
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 634
Gewicht: 822g
Größe: H211mm x B152mm x T34mm
Jahr: 2006