Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die alte neue Frauenfrage

  • Kartonierter Einband
  • 310 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Die alte neue Frauenfrage bietet den bislang umfassendsten überblick zum Thema im deutschsprachigen Raum. Das Buch ist sowohl eine... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die alte neue Frauenfrage bietet den bislang umfassendsten überblick zum Thema im deutschsprachigen Raum. Das Buch ist sowohl eine kleine Geschichte des Feminismus seit dem Ende des 18. Jahrhunderts als auch eine kritische Analyse der aktuellen frauenpolitischen Lage. Neben der Bilanz richtet sich der Blick zugleich in die Zukunft und auf die neuen Herausforderungen, vor denen Frauenbewegung und Gleichstellungspolitik im 21. Jahrhundert stehen. Denn "die Frauenfrage" ist, entgegen landläufiger Meinung, noch lange nicht erledigt: Keine der Forderungen, die Feministinnen der ersten Stunde am Beginn der Moderne erhoben haben, sind bis heute für alle Frauen weltweit eingelöst. Den roten Faden der Einführung bilden deshalb die Kontinuitäten, Akzentverschiebungen und Brüche in den Thematisierungsweisen und Politikformen "der Frauenfrage" zwischen dem 18. und 21. Jahrhundert.

Produktinformationen

Titel: Die alte neue Frauenfrage
Autor:
EAN: 9783518123355
ISBN: 978-3-518-12335-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 310
Gewicht: 190g
Größe: H178mm x B108mm x T20mm
Jahr: 2003
Auflage: 2. A.