Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nachhaltigkeit in der Elektromobilität: Analyse der externen Folgen von Lithium-Ionen-Batterien

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Deutschland stehen große Veränderungen bevor. Die bisher auf der Technologie eines Verbrennungsmotors basierende Fahrzeugflotte so... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Deutschland stehen große Veränderungen bevor. Die bisher auf der Technologie eines Verbrennungsmotors basierende Fahrzeugflotte soll schrittweise durch verschiedene Formen der Elektromobilität ersetzt werden. So ist es das Ziel der Bundesregierung, eine Million Elektroautos bis 2020 auf deutschen Straßen rollen zu lassen. Durch die Elektrifizierung der Mobilität sollen bisherige Abhängigkeiten von Erdöl reduziert und Emissionen minimiert werden. Die Marktdurchdringung der Elektromobilität ist jedoch untrennbar mit Konsequenzen für den Ressourcenbedarf verbunden. Das neue System löst zwar bisherige Abhängigkeiten von Öl und Nachwachsenden Rohstoffen, es erzeugt jedoch auch grundlegende Dependenzen in anderen Rohstoffsektoren. Elektrofahrzeuge besitzen neue, ressourcenintensive Bauteile wie Elektromotoren und Hochleistungsbatterien, die auf der Verwendung verschiedener Hauptelemente und kritischer Ressourcen basieren. Besonders die Batterie stellt einen entscheidenden Faktor für die zukünftige Verbreitung der Elektromobilität dar. Gelingt es Forschung und Entwicklung, bisherige technische Defizite weiterzuentwickeln und zu verbessern, könnte die Elektromobilität eine enorme Marktdurchdringung erfahren. Die Bewertung der Zukunftsperspektiven der Elektromobilität soll anhand der Kriterien Ressourcenkritikalität und Umweltproblematik ermittelt werden. So wird die Ressourcenkritikalität anhand von drei Rohstoffkomponenten analysiert, die für die Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrzeuge relevant sind. Dazu ist eine Bestandsaufnahme der Rohstoffmärkte durchzuführen. Zudem erfolgt die weitergehende Analyse vor dem Hintergrund der politischen Rahmenbedingungen in Deutschland, sodass eine weitergehende Beschränkung auf den Bezugsraum Deutschland erfolgt. Für die drei gewählten Komponenten wird anhand eines eigens entwickelten Bewertungssystems eine umfassende Markt- und Rohstoffanalyse durchgeführt, die auch die Berücksichtigung der häufig vernachlässigten sozialen und ökologischen Dimensionen umfasst. Neben der Erstellung einer umfassenden Analyse der gewählten Rohstoffe wird eine Hochrechnung des Rohstoffverbrauchs für den Bezugsraum Deutschland erstellt, um den Rohstoffbedarf der Elektromobilität abschätzen und eine Aussage über die Rohstoffkritikalität und die zukünftige Rohstoffsicherheit abgeben zu können.

Produktinformationen

Titel: Nachhaltigkeit in der Elektromobilität: Analyse der externen Folgen von Lithium-Ionen-Batterien
Autor:
EAN: 9783959347822
ISBN: 978-3-95934-782-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Diplomica Verlag
Genre: Elektrotechnik
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 132g
Größe: H221mm x B154mm x T7mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen