Nur noch heute: 50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Seltsam wie die Liebe

  • Fester Einband
  • 318 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(5) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(2)
(0)
(1)
(0)
powered by 
Barbara Gowdy, geboren 1950, lebt in Toronto. Sie studierte Theaterwissenschaft und Musik, arbeitete erst als Lektorin in einem L... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Barbara Gowdy, geboren 1950, lebt in Toronto. Sie studierte Theaterwissenschaft und Musik, arbeitete erst als Lektorin in einem Literaturverlag, später frei für verschiedene Zeitungen und das Fernsehen. Im Kunstmann Verlag erschienen von ihr u.a. "Seltsam wie die Liebe", "Mister Sandman" und zuletzt "Der weiße Knochen" ( 50.000 verkaufte Exemplare ), über den John Irving schrieb: "Ich war hingerissen. Ich kenne nichts Vergleichbares".



Klappentext

Das Monströse ist das Normale - das Normale ist monströs: Unerwartet sieht man sich in diesen ganz und gar unkonventionellen Geschichten mit den Extremen des Lebens konfrontiert. Seltsam wie die Liebe ist das Schicksal der Protagonisten von Barbara Gowdys Stories. Sie erzählt von Blinden, Behinderten, Transsexuellen, siamesischen Zwillingen, von Nekrophilen und von Exhibitionisten. Das Innenleben dieser "Freaks", der Menschen, die wegen Deformationen oder Obsessionen von der konformen Gesellschaft ausgegrenzt werden, aber erweist sich als seltsam vertraut und ganz und gar "normal". In der faszinierenden Welt der Andersartigen treffen Bilder von dunkler Schönheit uns mitten ins Herz.

Produktinformationen

Titel: Seltsam wie die Liebe
Untertitel: 11 Geschichten
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783888974205
ISBN: 978-3-88897-420-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Kunstmann Antje GmbH
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 318
Gewicht: 380g
Größe: H184mm x B131mm x T35mm
Veröffentlichung: 01.02.2006
Jahr: 2006
Auflage: 1. Aufl. 03.02.2006