50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Im Nebel wurde die Silhouette eines mittelprächtigen Hauses sichtbar

  • Kartonierter Einband
  • 232 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Tag für Tag ruft die Geschäftswelt unzählige Fragen auf: Wieso sind alltägliche Aufgaben mit KollegInnen oder... Weiterlesen
20%
28.50 CHF 22.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Tag für Tag ruft die Geschäftswelt unzählige Fragen auf: Wieso sind alltägliche Aufgaben mit KollegInnen oder MitarbeiterInnen immer komplizierter zu lösen? Kann man das Geschehene steuern, oder geschieht einfach das, was geschehen soll? Antworten darauf liefert dieser Roman. Die Autoren bedienen sich der Erkenntnisse der Systemtheorie und schicken die LeserInnen auf eine Reise durch unsere Gesellschaft. Begleitet werden sie dabei von einem wunderlichen Fremdenführer. Weit abseits von trockener, theoretischer Ratgeberliteratur!

Produktinformationen

Titel: Im Nebel wurde die Silhouette eines mittelprächtigen Hauses sichtbar
Untertitel: Ein Roman für Denker
Autor:
EAN: 9783950251678
ISBN: 978-3-9502516-7-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: edition Keiper
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 232
Gewicht: 379g
Größe: H202mm x B144mm x T20mm
Jahr: 2009
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen