Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Qualitätssicherung bei niedergelassenenAllgemeinmedizinern

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Andere Länder bedeuten nicht nur andere Sitten, sondern auch andere Systeme. So ist etwa Gesundheit nirgendwo gleich organisiert. ... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Andere Länder bedeuten nicht nur andere Sitten, sondern auch andere Systeme. So ist etwa Gesundheit nirgendwo gleich organisiert. Die Frage ist: Warum? Denn im Sinne des Bench marking gibt es sehr wohl Best practice-Beispiele. Die Niederlande werden immer wieder als Vorbild genannt, besonders im Hinblick auf die Qualitätssicherung bei Allgemeinmedizinern. Was macht das System der Niederlande so gut? Warum wird dort ein so starkes Augenmerk auf Qualitätskontrolle gelegt? Wie sieht es damit in Österreich aus? Diese Fragen sollen im vorliegenden Buch beantwortet werden. Neben einem allgemeinem Systemvergleich geht die Autorin Barbara Eidenberger vor allem auf die Qualitätssicherung näher ein. Unter Beiziehung österreichischer und niederländischer Experten werden die Unterschiede schließlich eingeordnet und interpretiert.

Autorentext

Barbara Eidenberger, Mag.: Studium der Soziologie und Publizistik- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Wien. Journalistin in Linz.

Produktinformationen

Titel: Qualitätssicherung bei niedergelassenenAllgemeinmedizinern
Untertitel: Ein Vergleich des niederländischen und desösterreichischen Systems
Autor:
EAN: 9783639073836
ISBN: 978-3-639-07383-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 165g
Größe: H221mm x B151mm x T15mm
Jahr: 2013