50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erklär mir die Liebe!

  • Fester Einband
  • 248 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kaum zu glauben, aber wahr: Deutschlands Jugend ist zu wenig aufgeklärt! Aus dem Internet kennen die Teenies zwar reißerische Sexs... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Kaum zu glauben, aber wahr: Deutschlands Jugend ist zu wenig aufgeklärt! Aus dem Internet kennen die Teenies zwar reißerische Sexszenen, doch am Grundlagenwissen hapert es - dies weiß Dr. Esther Schoonbrood aus ihren Fragestunden mit Mädchen. Daher hat sie ein Aufklärungsbuch verfasst, wie es noch nie eines gab. Eltern haben plötzlich keinen Zugang mehr zur Gefühlswelt ihrer Kinder und wissen nicht, wie und wann sie das Thema Sexualität ansprechen sollen. Deshalb überlassen sie die Aufklärung oft Schule, Freunden und Medien. Doch vor allem die"Pornografierung"der Medien vermittelt den Teenies oft ein falsches Bild vom Erwachsenwerden. Wie groß die Wissenslücken bei Mädchen sind, erfährt die Ärztin Esther Schoonbrood regelmäßig an Schulen. Eltern müssen deshalb die Pubertät mit ihren verwirrenden, aber auch schönen Seiten sensibel selbst ins Gespräch bringen. Worüber und wie sie mit ihren Töchtern reden können, zeigt die Autorin: Neben Sachinformationen zu Körper, Sexualität und Gefühlen gibt sie Tipps für einfühlsame Gespräche und beantwortet Fragen aus der Praxis. Ein Buch vor allem für Mütter - damit es ihnen leichter fällt, das Vertrauen der Mädchen in den eigenen Körper zu stärken und ein positives Selbstbild zu vermitteln.

Autorentext
Dr. med. Esther Schoonbrood, geboren 1957, ist Fachärztin für Allgemeinmedizin, verheiratet und Mutter von zwei gerade volljährig gewordenen Töchtern. Sie ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendgynäkologie e.V. Im Auftrag der Ärztlichen Gesellschaft zur Gesundheitsförderung der Frau (ÄGGF), die unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin und der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe steht, führt sie seit 1997 "Ärztinnenfragestunden" mit Mädchen in Schulen durch. Sie referierte bei Elternabenden und hält Vorträge. Außerdem unterrichtet sie angehende Arzthelferinnen. Schoonbrood ist regelmäßig Gast im Fernsehen und in Radiosendungen. Barbara Dobrick hat Gedichte, Romane und Sachbücher veröffentlicht und arbeitet als freie Autorin für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk, u. a. für den NDR, den SWR und Deutschlandradio Kultur. Für ihr erstes Buch, den Bestseller "Wenn die alten Eltern sterben. Das endgültige Ende der Kindheit", erhielt sie den Wilhelmine-Lübke-Preis. Sie veröffentlichte eine Reihe erfolgreicher Kriminalromane. Sie wurde 1951 in Hamburg geboren und ist dort aufgewachsen. Seit 1993 lebt sie in Schleswig-Holstein.

Klappentext

Kaum zu glauben, aber wahr: Deutschlands Jugend ist zu wenig aufgeklärt! Aus dem Internet kennen die Teenies zwar reißerische Sexszenen, doch am Grundlagenwissen hapert es - dies weiß Dr. Esther Schoonbrood aus ihren Fragestunden mit Mädchen. Daher hat sie ein Aufklärungsbuch verfasst, wie es noch nie eines gab. Eltern haben plötzlich keinen Zugang mehr zur Gefühlswelt ihrer Kinder und wissen nicht, wie und wann sie das Thema Sexualität ansprechen sollen. Deshalb überlassen sie die Aufklärung oft Schule, Freunden und Medien. Doch vor allem die »Pornografierung« der Medien vermittelt den Teenies oft ein falsches Bild vom Erwachsenwerden. Wie groß die Wissenslücken bei Mädchen sind, erfährt die Ärztin Esther Schoonbrood regelmäßig an Schulen. Eltern müssen deshalb die Pubertät mit ihren verwirrenden, aber auch schönen Seiten sensibel selbst ins Gespräch bringen. Worüber und wie sie mit ihren Töchtern reden können, zeigt die Autorin: Neben Sachinformationen zu Körper, Sexualität und Gefühlen gibt sie Tipps für einfühlsame Gespräche und beantwortet Fragen aus der Praxis. Ein Buch vor allem für Mütter - damit es ihnen leichter fällt, das Vertrauen der Mädchen in den eigenen Körper zu stärken und ein positives Selbstbild zu vermitteln.

Produktinformationen

Titel: Erklär mir die Liebe!
Untertitel: Worüber Frauen mit Mädchen sprechen sollten
Autor:
EAN: 9783898832250
ISBN: 978-3-89883-225-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: ZS Verlag
Genre: Lebenshilfe & Alltag
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 708g
Größe: H225mm x B161mm x T24mm
Veröffentlichung: 30.10.2008
Jahr: 2008
Auflage: 1., Aufl.
Land: DE