Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Bedeutung der Sehbehinderung am Lebensende und ihre Begleitung in der Palliative Care

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit der steigenden Zahl der älteren Bevölkerung oder in Zusammenhang mit einer lebensbedrohlich chronisch fortschreitenden Krankhe... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Mit der steigenden Zahl der älteren Bevölkerung oder in Zusammenhang mit einer lebensbedrohlich chronisch fortschreitenden Krankheit leiden immer mehr Menschen an einer Sehbehinderung. Das Sehen ist in hohem Masse relevant für die Partizipation am Leben in fast all seinen Situationen. Es zeigt sich, dass eine Sehbehinderung mit zusätzlicher physischer Beeinträchtigung verminderte Zuversicht und Hoffnung in die eigene Zukunft ergibt und somit die Lebensqualität vermindert. Palliative Care stützt und sichert die Lebensqualität von Menschen mit einer chronisch fortschreitenden oder lebensbedrohlichen Krankheit. Dieses integrative Review hat daher zum Ziel, die Bedeutung der Sehbehinderung am Lebensende wissenschaftlich zu erfassen und in Zusammenhang mit dem Konzept der Palliative Care zu bringen. Damit werden neue Erkenntnisse für die Stützung und Sicherung der Lebensqualität für Menschen mit Sehbehinderung am Lebensende erlangt. Aus dem Inhalt: - Sehbehinderung; - Palliative Care; - Lebensqualität; - Lebensende; - quality of life

Klappentext

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medizin - Gesundheitswesen, Public Health, Note: 5,7, Fachhochschule St. Gallen, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der steigenden Zahl der älteren Bevölkerung oder in Zusammenhang mit einer lebensbedrohlich chronisch fortschreitenden Krankheit leiden immer mehr Menschen an einer Sehbehinderung. Das Sehen ist in hohem Masse relevant für die Partizipation am Leben in fast all seinen Situationen. Es zeigt sich, dass eine Sehbehinderung mit zusätzlicher physischer Beeinträchtigung verminderte Zuversicht und Hoffnung in die eigene Zukunft ergibt und somit die Lebensqualität vermindert.

Palliative Care stützt und sichert die Lebensqualität von Menschen mit einer chronisch fortschreitenden oder lebensbedrohlichen Krankheit. Dieses integrative Review hat daher zum Ziel, die Bedeutung der Sehbehinderung am Lebensende wissenschaftlich zu erfassen und in Zusammenhang mit dem Konzept der Palliative Care zu bringen. Damit werden neue Erkenntnisse für die Stützung und Sicherung der Lebensqualität für Menschen mit Sehbehinderung am Lebensende erlangt.

Aus dem Inhalt:
- Sehbehinderung;
- Palliative Care;
- Lebensqualität;
- Lebensende;
- quality of life

Produktinformationen

Titel: Die Bedeutung der Sehbehinderung am Lebensende und ihre Begleitung in der Palliative Care
Untertitel: Magisterarbeit
Autor:
EAN: 9783960951216
ISBN: 978-3-96095-121-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Studylab
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 166g
Größe: H211mm x B152mm x T12mm
Jahr: 2017
Auflage: 1. Auflage