Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Sowjetunion und die deutsche Einheit

  • Kartonierter Einband
  • 232 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die deutsch-deutsche Wiedervereinigung ist eines der wichtigsten und jüngsten Themen der deutschen und europäischen Geschichte. Si... Weiterlesen
20%
58.90 CHF 47.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die deutsch-deutsche Wiedervereinigung ist eines der wichtigsten und jüngsten Themen der deutschen und europäischen Geschichte. Sie markiert nicht nur das Ende des Kalten Krieges und der Nachkriegszeit, sondern auch den Beginn des Zerfalls der Sowjetunion. Obwohl das Interesse an der Erforschung der Wiedervereinigung ungebrochen ist, wurde die sowjetische Perspektive darauf bislang nur oberflächlich behandelt. Diese Arbeit nimmt die Rolle, das Vorgehen und die Ziele der Sowjetunion in den Verhandlungen der äußeren Angelegenheiten eines zukünftig vereinten Deutschland in den Blick.

Autorentext

BARBARA DANEK, geboren 1992, absolvierte das Lehramtsstudium für Geschichte, Sozialkunde, Politische Bildung und Russisch an der Universität Wien. Zuletzt befasste sie sich schwerpunktmäßig mit der Epoche der Zeitgeschichte im deutschen und slawischen Sprachraum. Seit Herbst 2016 ist sie als AHS-Lehrerin in Wr. Neustadt tätig.



Klappentext

Die deutsch-deutsche Wiedervereinigung ist eines der wichtigsten und jüngsten Themen der deutschen und europäischen Geschichte. Sie markiert nicht nur das Ende des Kalten Krieges und der Nachkriegszeit, sondern auch den Beginn des Zerfalls der Sowjetunion. Obwohl das Interesse an der Erforschung der Wiedervereinigung ungebrochen ist, wurde die sowjetische Perspektive darauf bislang nur oberflächlich behandelt. Diese Arbeit nimmt die Rolle, das Vorgehen und die Ziele der Sowjetunion in den Verhandlungen der äußeren Angelegenheiten eines zukünftig vereinten Deutschland in den Blick.

Produktinformationen

Titel: Die Sowjetunion und die deutsche Einheit
Untertitel: Eine Analyse sowjetischer Gesprächsprotokolle und Pressemeldungen
Autor:
EAN: 9783330510715
ISBN: 978-3-330-51071-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 232
Gewicht: 362g
Größe: H220mm x B150mm x T14mm
Jahr: 2017