50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Umverteilung oder Anerkennung?

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,00, Universität Wien (Institu... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,00, Universität Wien (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Soziologische Theorien der Gegenwart - Gesellschaftskritik, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit befasst sich mit einer kritischen Analyse bzw. Rezension des Buches "Umverteilung oder Anerkennung? Eine politisch-philosophische Kontroverse" von Axel Honneth und Nancy Fraser. Eine kritische Diskussion mit Schwerpunkt auf die Argumentationsweise der Autoren, auf ihre Begriffsdefinitionen, ihre vorgestellten Konzepte und die empirische bzw. praktische Relevanz darzustellen. Wichtig erscheint mir auch zu zeigen, dass es sich bei den Theorien nicht um vollkommen abstrakte und theoretische Konzepte handelt, sondern dass die Umverteilungs-Anerkennungs-Debatte vielleicht sogar so aktuell wie nie zuvor ist. Beginnen möchte ich die Arbeit mit einer kurzen Darstellung der Zielsetzungen beider Autoren, mit der sie an die Aufgabe der Aktualisierung der Kritischen Theorie herangingen.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Klassiker, Grundlagen und Theorierichtungen, einseitig bedruckt, Note: 1,00, Universität Wien (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Soziologische Theorien der Gegenwart - Gesellschaftskritik, 4 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit befasst sich mit einer kritischen Analyse bzw. Rezension des Buches "Umverteilung oder Anerkennung? Eine politisch-philosophische Kontroverse" von Axel Honneth und Nancy Fraser. Eine kritische Diskussion mit Schwerpunkt auf die Argumentationsweise der Autoren, auf ihre Begriffsdefinitionen, ihre vorgestellten Konzepte und die empirische bzw. praktische Relevanz darzustellen. Wichtig erscheint mir auch zu zeigen, dass es sich bei den Theorien nicht um vollkommen abstrakte und theoretische Konzepte handelt, sondern dass die Umverteilungs-Anerkennungs-Debatte vielleicht sogar so aktuell wie nie zuvor ist. Beginnen möchte ich die Arbeit mit einer kurzen Darstellung der Zielsetzungen beider Autoren, mit der sie an die Aufgabe der Aktualisierung der Kritischen Theorie herangingen.

Produktinformationen

Titel: Umverteilung oder Anerkennung?
Untertitel: Inhaltsanalyse des Buches von Axel Honneth und Nancy Fraser
Autor:
EAN: 9783638820486
ISBN: 978-3-638-82048-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H214mm x B144mm x T2mm
Jahr: 2007
Auflage: 1. Auflage.