50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Umgang mit Heterogenität. Ziele und Begründungen für individuelle Förderung

  • Kartonierter Einband
  • 12 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,7, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, A... Weiterlesen
20%
9.50 CHF 7.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,7, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: An deutschen Schulen zeigt sich eine zunehmende Heterogenität. Im Folgenden wird untersucht, in wieweit ein Lernen in altersgemischten Gruppen auf die Heterogenität Einfluss nehmen kann.

Klappentext

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,7, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: An deutschen Schulen zeigt sich eine zunehmende Heterogenität. Im Folgenden wird untersucht, in wieweit ein Lernen in altersgemischten Gruppen auf die Heterogenität Einfluss nehmen kann.

Produktinformationen

Titel: Umgang mit Heterogenität. Ziele und Begründungen für individuelle Förderung
Autor:
EAN: 9783656883647
ISBN: 978-3-656-88364-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Englische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 12
Gewicht: 34g
Größe: H208mm x B134mm x T20mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage.