Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

'Lo cunto de li cunti' von Giambattista Basile

  • Kartonierter Einband
  • 261 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Neapolitaner Giambattista Basile machte sich mit der Eloquenz des Barockdichters und der Spottlust des frischgeadelten Magistr... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Neapolitaner Giambattista Basile machte sich mit der Eloquenz des Barockdichters und der Spottlust des frischgeadelten Magistrats daran, den Fundus des Volksmärchens und des neapolitanischen Dialekts eigenen Demonstrationszwecken dienstbar zu machen. Die vorliegende Arbeit deckt diese Zwecke auf und weist nach, daß die Cunti nicht von den Träumen der Rechts- und Machtlosen, sondern von den Erwartungen eines Intellektuellen zwischen den Ständen handeln.

Zusammenfassung
quot;Broggini's book is a welcome, seriously researched and innovative contribution to Basile scholarship." (Hermann W. Haller, Italica)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Bedeutung von Stoff und Sprache der Cunti - Die Darstellung der Staatsgewalt - Die satirische Umdeutung des Märchenerfolgs - Basiles Selbstverständnis als Schriftsteller und die Wertvorstellungen des «popolo civile».

Produktinformationen

Titel: 'Lo cunto de li cunti' von Giambattista Basile
Untertitel: Ein Ständepoet in Streit mit der Plebs, Fortuna und der höfischen Korruption
Autor:
EAN: 9783631423684
ISBN: 978-3-631-42368-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Romanische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 261
Gewicht: 346g
Größe: H211mm x B146mm x T17mm
Jahr: 1990
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"