Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Berufsschullehrer/innen-Bildung an der PH Vorarlberg

  • Kartonierter Einband
  • 236 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In Österreich wurden die Pädagogischen Akademien und Pädagogischen Institute 2007 in der Pädagogischen Hochschule zusammengeführt.... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In Österreich wurden die Pädagogischen Akademien und Pädagogischen Institute 2007 in der Pädagogischen Hochschule zusammengeführt. Wie kann einer qualitativ hochwertigen und bedarfsgerechten Bildung während des Berufseinstiegs von Lehrpersonen an Allgemeinen Pflichtschulen insbesondere an Berufsschulen entsprochen werden? Die Autorin Barbara Bergmeister-Keckeis gibt einführend einen Überblick über die Entwicklung der Berufsschullehrer/innen-Ausbildung und stellt die Besonderheiten des Berufsschulwesens dar. Eine fundierte Untersuchung über die Berufseinstiegsphase von Lehrpersonen im Pflichtschul-Bereich bietet die Grundlage für eine neue Konzeption der Berufseinstiegsbegleitung für Neulehrer/innen unter Berücksichtigung der Synergiennutzung im Modulangebot des Hauptschul- und berufspädagogischen Bereiches. Dazu wird unter anderem auf die Rolle der Lehrenden, der Lehr- und Lernkultur sowie auf die Lehr- und Lernmethoden eingegangen, welche die Grundlage für eine zukünftige Ausbildung an der Pädagogischen Hochschule bieten könnte. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger der Bildungslandschaft, an Lehrbeauftragte und an Interessierte der Berufspädagogik.

Klappentext

In Österreich wurden die Pädagogischen Akademien und Pädagogischen Institute 2007 in der Pädagogischen Hochschule zusammengeführt. Wie kann einer qualitativ hochwertigen und bedarfsgerechten Bildung während des Berufseinstiegs von Lehrpersonen an Allgemeinen Pflichtschulen insbesondere an Berufsschulen entsprochen werden? Die Autorin Barbara Bergmeister-Keckeis gibt einführend einen Überblick über die Entwicklung der Berufsschullehrer/innen-Ausbildung und stellt die Besonderheiten des Berufsschulwesens dar. Eine fundierte Untersuchung über die Berufseinstiegsphase von Lehrpersonen im Pflichtschul-Bereich bietet die Grundlage für eine neue Konzeption der Berufseinstiegsbegleitung für Neulehrer/innen unter Berücksichtigung der Synergiennutzung im Modulangebot des Hauptschul- und berufspädagogischen Bereiches. Dazu wird unter anderem auf die Rolle der Lehrenden, der Lehr- und Lernkultur sowie auf die Lehr- und Lernmethoden eingegangen, welche die Grundlage für eine zukünftige Ausbildung an der Pädagogischen Hochschule bieten könnte. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger der Bildungslandschaft, an Lehrbeauftragte und an Interessierte der Berufspädagogik.

Produktinformationen

Titel: Berufsschullehrer/innen-Bildung an der PH Vorarlberg
Untertitel: Zur Neuordnung der Berufseinstiegsphase und der berufsbegleitenden Ausbildung
Autor:
EAN: 9783639049411
ISBN: 978-3-639-04941-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 236
Gewicht: 368g
Größe: H220mm x B150mm x T14mm
Jahr: 2014