Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Transnationale Pendelwanderung und die Illegalisierung der Pflege

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Unterminierung des national abgegrenzten Arbeitsmarktes der 24-Std.-Betreuung infolge transnat... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Unterminierung des national abgegrenzten Arbeitsmarktes der 24-Std.-Betreuung infolge transnationaler Pendelwanderung nach Niederösterreich. Als theoretische Grundlagen werden die institutionelle Ökonomie sowie Theorien der Arbeitskräftewanderung herangezogen. Empirisch aufgearbeitet werden die Pendelwanderung sowie das Angebot und die Nachfrage im Bereich der Pflege und Betreuung. Vertiefenden Einblick in die Situation der Angehörigen pflegebedürftiger Personen und der Betreuungskräfte aus dem Ausland liefert eine Interviewanalyse. Sowohl die transnationale Pendelwanderung als auch der irreguläre Arbeitsmarkt der 24-Std.-Betreuung werden durch die institutionellen Strukturen beeinflusst. NachfragerInnen finden auf diesem Arbeitsmarkt das gewünschte Angebot, BetreuerInnen einen Arbeitsplatz. Schwierige Arbeitsbedingungen und die Unterstützung einer Zwei-Klassen-Gesellschaft auf nationaler sowie transnationaler Ebene sind u.a. die Kehrseite der Medaille. Das Buch richtet sich an Anbieter und Nachfrager von Pflege- und Betreuungsleistungen sowie an interessierte Sozial- und Wirtschaftswissenschafter.

Autorentext

Studium der Wirtschaftswissenschaften/ Sozioökonomie auf der Wirtschaftsuniversität Wien;Schwerpunkt: Internationale Wirtschaft und Entwicklung.

Produktinformationen

Titel: Transnationale Pendelwanderung und die Illegalisierung der Pflege
Untertitel: Die Unterminierung des räumlich abgegrenzten Arbeitsmarktes der 24-Std.-Betreuung infolge transnationaler Pendelwanderung nach Niederösterreich
Autor:
EAN: 9783639158632
ISBN: 978-3-639-15863-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 195g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Veröffentlichung: 01.05.2009
Jahr: 2009