Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Verkehrsrecht für Jedermann

  • Kartonierter Einband
  • 248 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Darf jetzt auf Autobahnen rechts überholt werden? Muss beim Einfahren in den Kreisverkehr geblinkt werden? Gilt ein überzogenes Pi... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Darf jetzt auf Autobahnen rechts überholt werden? Muss beim Einfahren in den Kreisverkehr geblinkt werden? Gilt ein überzogenes Pickerl auch im Ausland? Wann muss jetzt mit Licht gefahren werden? Zu welchen Zeiten gilt die Winterreifenpflicht? Muss ein Papierführerschein in einen Scheckkartenführerschein umgetauscht werden? Was kann gegen eine Anonymverfügung unternommen werden? Muss jetzt immer für Verkehrsübertretungen im Ausland in Österreich bezahlt werden? Verkehrsrecht für alle beantwortet all diese und viele weitere Fragen und ist daher ein wertvolles Nachschlagewerk für jeden, der sich im Straßenverkehr in Österreich bewegt. In alphabetischer Reihenfolge werden alle geltenden gesetzlichen Regelungen im Straßenverkehr, über Fahrzeuge, über den Führerschein und über Verkehrsstrafen in allgemein verständlicher Sprache dargestellt. Blättern Sie hier in unserer interaktiven Leseprobe: Um zur vergrößerten Ansicht zu gelangen, klicken Sie bitte direkt auf das Buch!

Autorentext
Dr. Barbara Auracher-Jäger ist selbständige Verkehrsexpertin und war Leiterin des Referat Recht des ARBÖ-Generalsekretariates. In dieser Funktion war sie mehrmals wöchentlich Interviewpartnerin zu verkehrsrechtlichen Themen für Fernsehen, Radio, Print- und Onlinemedien.

Klappentext

Die Gesetze im Straßenverkehr ändern sich laufend. Die Regeln lernen die Verkehrsteilnehmer nur dann, wenn sie die Führerscheinprüfung ablegen. Wer nicht informiert ist, erfährt im schlechtesten Fall durch Bezahlung einer Verkehrsstrafe, dass er sich falsch verhalten hat. Barbara Auracher-Jäger, lange als Rechtsberaterin beim ARBÖ, hilft die Informationslücke zu schließen und bringt die Leserinnen und Leser verkehrsrechtlich auf den neuesten Stand.

Zusammenfassung
Die Gesetze im Strassenverkehr ändern sich laufend. Die Regeln lernen die Verkehrsteilnehmer nur dann, wenn sie die Führerscheinprüfung ablegen. Wer nicht informiert ist, erfährt im schlechtesten Fall durch Bezahlung einer Verkehrsstrafe, dass er sich falsch verhalten hat. Barbara Auracher-Jäger, lange als Rechtsberaterin beim ARBÖ, hilft die Informationslücke zu schliessen und bringt die Leserinnen und Leser verkehrsrechtlich auf den neuesten Stand.

Produktinformationen

Titel: Verkehrsrecht für Jedermann
Untertitel: Strassenverkehr, Fahrzeug, Führerschein und Verkehrsstrafen
Autor:
EAN: 9783709302088
ISBN: 978-3-7093-0208-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Linde
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 354g
Größe: H211mm x B146mm x T14mm
Jahr: 2008