Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Roter Morgen

  • Kartonierter Einband
  • 254 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
An einem klirrend kalten Wintermorgen, in einem anderen Leben ... Ost-Berlin, 1978. Von einem Tag auf den anderen verschwindet Ann... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

An einem klirrend kalten Wintermorgen, in einem anderen Leben ... Ost-Berlin, 1978. Von einem Tag auf den anderen verschwindet Annegret Sperber spurlos. Man munkelt, sie sei in den Westen geflohen. Berlin, 1990. Aus den USA zurückgekehrt, findet die Deutschamerikanerin Linda Oldham das Tagebuch ihrer eben verstorbenen Mutter. Sie fällt aus allen Wolken, als sie darin liest, dass sie eine Halbschwester hat - Annegret. Linda macht sich auf die Suche nach ihr, doch alle Spuren enden in einer maroden Klinik in einem Waldgebiet. Und es gibt jemanden, dem Lindas Nachforschungen nicht gefallen ...

Autorentext
Barbara Apel, geboren 1951 in Berlin, arbeitete nach Abschluss der Schule zunächst in einer Werbeagentur. Von 19792012 war sie beim Hörfunk des SFB/RBB beschäftigt.

Lotti Nass, geboren 1950 in Schleswig-Holstein, studierte Design und arbeitete zeitweise als Cartoonistin. 1979 Beginn der fotografischen Arbeit, seit 2001 Digitale Grafik.

Klappentext

An einem klirrend kalten Wintermorgen, in einem anderen Leben ...
Ost-Berlin, 1978. Von einem Tag auf den anderen verschwindet Annegret Sperber spurlos. Man munkelt, sie sei in den Westen geflohen.
Berlin, 1990. Aus den USA zurückgekehrt, findet die Deutschamerikanerin Linda Oldham das Tagebuch ihrer eben verstorbenen Mutter. Sie fällt aus allen Wolken, als sie darin liest, dass sie eine Halbschwester hat - Annegret. Linda macht sich auf die Suche nach ihr, doch alle Spuren enden in einer maroden Klinik in einem Waldgebiet. Und es gibt jemanden, dem Lindas Nachforschungen nicht gefallen ...



Zusammenfassung
An einem klirrend kalten Wintermorgen, in einem anderen Leben Ost-Berlin, 1978. Von einem Tag auf den anderen verschwindet Annegret Sperber spurlos. Man munkelt, sie sei in den Westen geflohen.Berlin, 1990. Aus den USA zurückgekehrt, findet die Deutschamerikanerin Linda Oldham das Tagebuch ihrer eben verstorbenen Mutter. Sie fällt aus allen Wolken, als sie darin liest, dass sie eine Halbschwester hat Annegret. Linda macht sich auf die Suche nach ihr, doch alle Spuren enden in einer maroden Klinik in einem Waldgebiet. Und es gibt jemanden, dem Lindas Nachforschungen nicht gefallen

Produktinformationen

Titel: Roter Morgen
Untertitel: Psychothriller
Autor:
EAN: 9783688110858
ISBN: 978-3-688-11085-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Rowohlt Taschenb.
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 254
Gewicht: 294g
Größe: H190mm x B125mm x T18mm
Jahr: 2018
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen