50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vera Röhm

  • Fester Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeiten der deutschen Künstlerin Vera Röhm (Jg. 1943) sind dem Konstruktivismus verpflichtet und faszinieren durch die Kombin... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.

Beschreibung

Die Arbeiten der deutschen Künstlerin Vera Röhm (Jg. 1943) sind dem Konstruktivismus verpflichtet und faszinieren durch die Kombination von Kunststoff mit Holz, Stein oder Metall. Klare Formen wie Stäbe, Winkel oder Stelen dominieren das Werk. Durch die Verzerrung dieser elementaren geometrischen Figuren mit Einschnitten, Querschnitten, Verstümmelungen und Wiederherstellungen erreicht sie eine mehrdimensionale Sicht, die den Betrachter herausfordert und spannungsvolle Lichtbrechungen erzeugt. Vor dem Hintergrund der Beschäftigung mit Geometrie, Astronomie und Philosophie schafft sie Objekte, die die Grenzen von Kunst, Wissenschaft und Technik sowie Zeit und Bewegung thematisieren. Essays von Eugen Gomringer, dem Begründer der Konkreten Poesie, und Stephen Bann (Universität Bristol) runden diesen Band ab.

Produktinformationen

Titel: Vera Röhm
Editor:
Autor:
EAN: 9783879099115
ISBN: 978-3-87909-911-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Wienand Verlag & Medien
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 976g
Größe: H262mm x B198mm x T24mm
Veröffentlichung: 01.01.2008
Jahr: 2007
Auflage: 1. Aufl. 01.2008
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen