Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit

  • Taschenbuch
  • 264 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die psychologischen Einsichten des Jesuiten Gracián fanden als Ausdruck des spanischen Hochbarocks europaweit große Verbreitung. A... Weiterlesen
20%
17.00 CHF 13.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Die psychologischen Einsichten des Jesuiten Gracián fanden als Ausdruck des spanischen Hochbarocks europaweit große Verbreitung. Arthur Schopenhauer nannte das Buch "einen Gefährten für das Leben".

Die psychologischen Einsichten des Jesuiten Gracián (1601-1658) fanden als Ausdruck des spanischen Hochbarock im 17. und 18. Jahrhundert europaweit große Verbreitung. In Deutschland waren es im 19. Jahrhundert vor allem Friedrich Nietzsche und Arthur Schopenhauer, die in Gracián einen geistigen Vorläufer erkannten.

Autorentext

"Mit offenen Karten spielen ist weder nützlich noch angenehm. Indem man seine Absicht nicht gleich kundgibt, erregt man die Ewartung. Bei allem lasse man etwas Geheimnisvolles durchblicken und errege, durch seine Verschlossenheit selbst, Ehrfurcht. Behutsames Schweigen ist das Heiligtum der Klugheit."

Produktinformationen

Titel: Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit
Untertitel: (Klassiker)
Autor:
EAN: 9783257225891
ISBN: 978-3-257-22589-1
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Diogenes
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 264
Gewicht: 225g
Größe: H179mm x B112mm x T17mm
Jahr: 2003
Auflage: 5. Aufl.
Land: DE