Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Kritikon

  • Taschenbuch
  • 1024 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ein Wurf, vergleichbar mit den Essais von Montaigne. Das Kritikon, dieser grosse allegorische Romanwurf, ist ein Feuerwerk von kri... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Ein Wurf, vergleichbar mit den Essais von Montaigne. Das Kritikon, dieser grosse allegorische Romanwurf, ist ein Feuerwerk von kritischem Fragen um den Zustand der Welt, dem eine offene Neugier auf diese Welt vorausgegangen ist. Ein Werk voller Maximen für den täglichen Gebrauch!

Der Roman "Das Kritikon" von Baltasar Gracián blieb bislang ein hochgehandelter Geheimtip für Kenner. Zwei Helden reisen auf der Suche nach einer verschollenen Geliebten durch die Kernländer Europas. Mit der ehrgeizigen Publikation des Ammann Verlags, der diesen vor grenzenlosem Erfindungsreichtum strotzenden Roman erstmals vollständig ins Deutsche übertragen hat, liegt nun ein epochales Buch vor. Ein Bilderbogen barocker Lebensklugheit.

Autorentext

Baltasar Gracián y Morales, wurde am 8. Januar 1601 getauft, er trat 1609 als Novize in den Jesuitenorden ein, wurde 1627 zum Priester geweiht und legte 1632 das Ordensgelübde ab. Als Prediger und Professor war er an verschiedenen Ordenskollegien tätig. Bekannt wurde Gracián im deutschen Sprachraum vor allem durch die Schopenhauer Übersetzung seines "Oráculo manual" ("Das Handorakel"). Sein literarisches Werk brachte ihn immer wieder in Konflikt mit der Ordensgeneralität. Mit Erscheinen des "Kritikon" (1651-1657) wurde die Anfeindung zunehmend heftiger. Auf Anordnung Roms verlor Gracián seinen Lehrstuhl und wurde in die Pyrenäen verbannt - bei Wasser und Brot und unter Entzug von Feder und Tinte. Auf Betreiben seiner Freunde wurde er entlassen und starb am 6.12.1658 in Tarazona de Aragón.



Klappentext

Der Roman »Das Kritikon« von Baltasar Gracián blieb bislang ein hochgehandelter Geheimtip für Kenner. Zwei Helden reisen auf der Suche nach einer verschollenen Geliebten durch die Kernländer Europas. Mit der ehrgeizigen Publikation des Ammann Verlags, der diesen vor grenzenlosem Erfindungsreichtum strotzenden Roman erstmals vollständig ins Deutsche übertragen hat, liegt nun ein epochales Buch vor. Ein Bilderbogen barocker Lebensklugheit.

Produktinformationen

Titel: Das Kritikon
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783596159024
ISBN: 978-3-596-15902-4
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Fischer Taschenb.
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 1024
Gewicht: 767g
Größe: H213mm x B141mm x T57mm
Jahr: 2004
Land: DE