Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bakterielle Infektionskrankheit Des Menschen

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 356. Nicht dargestellt. Kapitel: Pest, Cholera, Legionellose, Enterohämorrhagische Colitis, Tular... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 356. Nicht dargestellt. Kapitel: Pest, Cholera, Legionellose, Enterohämorrhagische Colitis, Tularämie, Syphilis, Listeriose, Parodontitis, Milzbrand, Keuchhusten, Gonorrhoe, Zystitis, Pyomyositis, Pyelonephritis, Tetanus, Q-Fieber, Typhus, Diphtherie, Salmonellose, Scarlatina, Leptospirose, Endemische Syphilis, Noma, Gasbrand, Adnexitis, Chlamydiose, Neurolues, Brucellose, Ornithose, Tonsillitis, Lemierre-Syndrom, Impetigo contagiosa, Bakterienruhr, Rocky-Mountains-Fleckfieber, Campylobacter-Enteritis, Weil-Krankheit, Haemophilus influenzae b-Infektion, Morbus Whipple, Reisediarrhoe, Kindbettfieber, Frambösie, Staphylodermie, Pleuraempyem, Peritonsillarabszess, Aktinomykose, Ulcus molle, Melioidose, Nekrotisierende Fasziitis, Fitz-Hugh-Curtis-Syndrom, Petrositis, Perityphlitischer Abszess, Halsphlegmone, Postsplenektomie-Syndrom, Paratyphus, Angina Plaut-Vincent, Retrotonsillarabszess, Yersiniose, Spondylodiszitis, Fournier-Gangrän, Erythrasma, Lungengangrän, Urosepsis, Ulcus durum, Treponematose, Rattenbissfieber, Pyodermie, Orbitaphlegmone, Gonoblennorrhoe, Zellulitis, Ecthyma, Campylobacteriose, Pinta, Sepsis lenta, Rickettsiose, Angina tonsillaris. Auszug: Syphilis (auch Lues, Lues venerea, harter Schanker oder Franzosenkrankheit (maladie française) genannt) ist eine Infektionskrankheit, die zur Gruppe der sexuell übertragbaren Erkrankungen gehört. Der Erreger der Syphilis ist das Bakterium Treponema pallidum. Die Syphilis wird hauptsächlich bei sexuellen Handlungen durch Schleimhautkontakt und ausschließlich von Mensch zu Mensch übertragen. Während der Schwangerschaft und bei der Geburt kann eine erkrankte Mutter die Infektion auf ihr Kind übertragen (Syphilis connata). Das Erscheinungsbild der Krankheit ist vielfältig. Typisch ist ein Beginn mit schmerzlosen Schleimhautgeschwüren und Lymphknotenschwellungen. Bei einem Teil der Infizierten kommt es zu einem chronischen Verlauf, der durch vielfältigen Haut- und Organbefall gekennzeichnet ist. Im Endstadium kommt es zur Zerstörung des zentralen Nervensystems. Die Diagnoseerstellung geschieht hauptsächlich durch den Nachweis von Antikörpern. Die Syphilis ist durch die Gabe von Antibiotika, unter anderem Penicillin, heilbar. Deren Entdeckung führte zu einem deutlichen Rückgang der Syphilis im 20. Jahrhundert. Seit den 1990er Jahren ist jedoch wieder ein Anstieg der Erkrankungszahlen feststellbar. Der Nachweis einer aktiven Infektion ist in Deutschland nach Infektionsschutzgesetz ohne Nennung des Namens meldepflichtig. Albrecht Dürer: Darstellung eines Syphilitikers (1496) Geschichte des Syphilus, Stich von Jan Sadeler aus dem 16. JahrhundertDas Wort Syphilis findet sich erstmals 1530 im Titel eines Gedichtes des veronesischen Arztes Girolamo Fracastoro (1483-1553), mit dem Namen "Syphilis, sive Morbus Gallicus" ("Syphilis, oder die französische Krankheit"). Darin wird die Geschichte des Schafhirten Syphilus erzählt, der wegen Gotteslästerung mit einer neuen Krankheit, der Syphilis, bestraft wurde. Der Name Syphilus ist die latinisierte Form des altgriechischen Namens S f (Sýphilos), welcher mit "Schweine liebend" übersetzt werden kann (s (sys) "Schwein", f e (ph

Produktinformationen

Titel: Bakterielle Infektionskrankheit Des Menschen
Untertitel: Pest, Cholera, Legionellose, Enterohämorrhagische Colitis, Tularämie, Syphilis, Listeriose, Parodontitis, Milzbrand, Keuchhusten, Gonorrhoe, Zystitis, Pyomyositis, Tetanus, Pyelonephritis, Q-Fieber, Typhus, Diphtherie, Salmonellose
Editor:
EAN: 9781158807970
ISBN: 978-1-158-80797-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Ganzheitsmedizin
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 499g
Größe: H246mm x B189mm x T5mm
Jahr: 2011