50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bahnhof oder Haltestelle in Wien

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 37. Kapitel: Wien Südbahnhof, Wien Westbahnhof, Bahnhof Wien Praterstern, Wien Hauptbahnhof, Bahn... Weiterlesen
20%
23.50 CHF 18.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 37. Kapitel: Wien Südbahnhof, Wien Westbahnhof, Bahnhof Wien Praterstern, Wien Hauptbahnhof, Bahnhof Wien Meidling, Bahnhof Wien Mitte, Wien Nordwestbahnhof, Verkehrsstation Wien Südtiroler Platz, Wien Franz-Josefs-Bahnhof, Bahnhof Wien Hütteldorf, Bahnhof Wien Heiligenstadt, Haltestelle Wien Rennweg, Bahnhof Wien Stadlau, Verkehrsstation Wien Spittelau, Bahnhof Wien Ottakring, Verkehrsstation Wien Handelskai, Bahnhof Wien Hernals, Verkehrsstation Wien Simmering, Haltestelle Wien Matzleinsdorfer Platz, Haltestelle Wien Oberdöbling, Haltestelle Wien Gersthof, Bahnhof Wien Floridsdorf, Bahnhof Wien Leopoldau, Zentralverschiebebahnhof Wien-Kledering, Bahnhof Wien Liesing, Haltestelle Wien Traisengasse, Haltestelle Wien Breitensee, Haltestelle Wien Krottenbachstraße, Bahnhof Wien Penzing. Auszug: Lage des Südbahnhofs im Eisenbahnnetz von WienDer Südbahnhof im 10. Wiener Gemeindebezirk, Favoriten, war bis 12. Dezember 2009 der größte Bahnhof Österreichs. Er befand sich südlich des Stadtzentrums in geringer Entfernung davon, unweit des Belvederes, des Schweizer Gartens, des einstigen Museums des 20. Jahrhunderts und des Arsenals. Die Funktionen des Südbahnhofs werden ab 2012 / 2013 vom in Bau befindlichen neuen Hauptbahnhof übernommen. Der Südbahnhof entstand durch die Vereinigung des vormaligen Süd- und Ostbahnhofes und war daher in zwei Teile gegliedert: Die Südseite für die Südbahn und die Ostseite für die Strecken nach Laa an der Thaya (nördliche Linie bzw. Laaer Ostbahn), nach Pressburg über Marchegg (östliche Linie bzw. Marchegger Ostbahn) und nach Budapest bzw. Pressburg über Bruck an der Leitha (Hauptstrecke). Seit der Stilllegung des Nordbahnhofes verkehrten auch die Fernzüge der Nordbahn Richtung Brünn über Hohenau an der March von der Ostseite des Südbahnhofes. Der Frachtenbahnhof wurde bis 2

Produktinformationen

Titel: Bahnhof oder Haltestelle in Wien
Untertitel: Wien Südbahnhof, Wien Westbahnhof, Bahnhof Wien Praterstern, Wien Hauptbahnhof, Bahnhof Wien Meidling, Bahnhof Wien Mitte, Wien Nordwestbahnhof, Verkehrsstation Wien Südtiroler Platz, Wien Franz-Josefs-Bahnhof, Bahnhof Wien Hütteldorf
Editor:
EAN: 9781233240050
ISBN: 978-1-233-24005-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011