Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bahnhof in Lissabon

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 52. Kapitel: U-Bahnhof in Lissabon, Liste der Lissabonner U-Bahnhöfe, Bahnhof Lissabon Cais do So... Weiterlesen
20%
26.50 CHF 21.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 52. Kapitel: U-Bahnhof in Lissabon, Liste der Lissabonner U-Bahnhöfe, Bahnhof Lissabon Cais do Sodré, Bahnhof Lissabon Santa Apolónia, U-Bahnhof Restauradores, U-Bahnhof Oriente, U-Bahnhof Alameda, U-Bahnhof Campo Grande, U-Bahnhof Marquês de Pombal, Bahnhof Lissabon Rossio, U-Bahnhof Baixa-Chiado, U-Bahnhof Saldanha, Bahnhof Lissabon Entrecampos, U-Bahnhof Alvalade, U-Bahnhof Jardim Zoológico, Bahnhof Lissabon Terreiro do Paço, U-Bahnhof Rossio, Bahnhof Lissabon Braço de Prata, U-Bahnhof Olaias, U-Bahnhof Martim Moniz, Bahnhof Lissabon Sete Rios, U-Bahnhof Parque, U-Bahnhof Cidade Universitária, U-Bahnhof Campo Pequeno, Bahnhof Lissabon Alcântara-Terra, U-Bahnhof São Sebastião, U-Bahnhof Praça de Espanha, U-Bahnhof Roma, U-Bahnhof Picoas, Bahnhof Lissabon Alcântara-Mar, U-Bahnhof Areeiro, U-Bahnhof Colégio Militar/Luz, U-Bahnhof Odivelas, U-Bahnhof Rato, U-Bahnhof Telheiras, U-Bahnhof Senhor Roubado, Bahnhof Lissabon Campolide, Bahnhof Lissabon Chelas, U-Bahnhof Arroios, U-Bahnhof Intendente, U-Bahnhof Avenida, U-Bahnhof Carnide, U-Bahnhof Anjos, U-Bahnhof Amadora Este, U-Bahnhof Laranjeiras, Bahnhof Lissabon Oriente, U-Bahnhof Alfornelos, U-Bahnhof Quinta das Conchas, U-Bahnhof Pontinha, U-Bahnhof Aeroporto, U-Bahnhof Olivais, Bahnhof Lissabon Roma-Areeiro, U-Bahnhof Ameixoeira, U-Bahnhof Alto dos Moinhos, U-Bahnhof Lumiar, U-Bahnhof Chelas, U-Bahnhof Bela Vista, U-Bahnhof Cabo Ruivo. Auszug: Diese Liste behandelt die U-Bahnhöfe des Lissabonner Metrosystems; aufgelistet sind alle derzeit bestehenden Bahnhöfe. Das Netz der Metro Lissabon umfasst insgesamt 46 Bahnhöfe bei einer Netzlänge von 38,5 Kilometer. Auf die insgesamt vier Linien der U-Bahn sind die Bahnhöfe folgendermaßen verteilt (Umsteigestationen werden doppelt gezählt): Die Liste ist folgendermaßen aufgebaut: Grau unterlegte Stationen sind derzeit im Bau befindliche Metrobahnhöfe. Der Bahnhof Lissabon Cais do Sodré (portugiesisch Estação de caminhos-de-ferro de Cais do Sodré, meist nur kurz Cais do Sodré oder Cais Sodré) ist ein Verkehrsknotenpunkt in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon. Den am Tejoufer in der Freguesia São Paulo gelegenen Bahnhof fahren sowohl die Züge der Comboios de Portugal auf der Linha de Cascais an, die Linha Verde der Metro Lissabon, zahlreiche Fähren am benachbarten Fährterminal der Transtejo als auch Straßenbahnen und Busse der städtischen Carris. Bahnhofsgebäude HaupteingangDie Namensherkunft des Knotenpunktes Cais do Sodré ist umstritten. Während sich cais zweifellos mit "Kai(-mauer)", "Pier" oder auch "Bahnsteig" übersetzen lässt, ist die Bedeutung von Sodré unbekannt. Nach einer These der Wirtschaftshistorikerin Maria Júlia de Oliveira e Silva bezieht Sodré sich auf den Kaufmann Vicente Sodré, Sohn von Fradique Sodré. Vicente Sodré soll in der Umgebung nach dem Erdbeben von 1755 mehrere Bauwerke errichtet haben. 1779 trug erstmals eine Platzanlage am Ufer den Namen "Sodré". Der Journalist Júlio de Castilho wiederum vertritt die These, dass der Name von einer Familie Sodré Pereira Tibau stammt, deren zwei Mitglieder, António und Duarte, Besitzer einiger Gebäude waren. Im alltäglichen Sprachgebrauch umfasst die Bezeichnung "o Cais do Sodré" die gesamte weite Fläche zwischen dem Largo do Corpo Santo und dem Fährterminal auf der östlichen Seite, auf der westlichen Seite zwischen dem Praça de São Paulo und dem Bahnhofsgebäude der Linha de Cascais. Im Norden i

Produktinformationen

Titel: Bahnhof in Lissabon
Untertitel: U-Bahnhof in Lissabon, Liste der Lissabonner U-Bahnhöfe, Bahnhof Lissabon Cais do Sodré, Bahnhof Lissabon Santa Apolónia, U-Bahnhof Restauradores, U-Bahnhof Oriente, U-Bahnhof Alameda, U-Bahnhof Campo Grande, U-Bahnhof Marquês de Pombal
Editor:
EAN: 9781233232994
ISBN: 978-1-233-23299-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011