Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bahnhöfe

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)
powered by 
Der Bahnhof, ein in sich geschlossener Kosmos, in den Menschen namenlos eintauchen, ist der Schauplatz von großen und kleinen Schi... Weiterlesen
20%
7.90 CHF 6.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Bahnhof, ein in sich geschlossener Kosmos, in den Menschen namenlos eintauchen, ist der Schauplatz von großen und kleinen Schicksalen: Abschied und Wiedersehen geben sich dort ein Stelldichein, Ausgangspunkt für den Flüchtenden wie auch Endstation für den Zurückkehrenden, der Bahnhof als Metapher der Hoffnung und ein "Ort der großen Verwandlung". Zwischen diesen Polen wird der Bahnhof auf vielfältige Weise literarisch dargestellt. Marcel Proust etwa spricht von "wunderbaren Stätten", wo der Reisende einen "akt von furchtbarer Feierlichkeit vollziehen kann".

Autorentext
Mario Leis, geboren 1963, studierte Philosophie und Germanistik. Promotion über Sport in der Literatur . Arbeitet u.a. als Lehrbeauftragter (Germanistik) an der Universität Bonn.

Produktinformationen

Titel: Bahnhöfe
Untertitel: Geschichten von Ankunft und Abschied
Ausgewählt von:
Editor:
EAN: 9783458346715
ISBN: 978-3-458-34671-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Insel
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 188g
Größe: H178mm x B108mm x T14mm
Jahr: 2003
Auflage: 2. A.
Land: DE