Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bagdad

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Kapitel: Nationalbibliothek von Bagdad, Bagdadbahn, Schlacht um Bagdad, Flughafen Bagdad, Anschlag... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Kapitel: Nationalbibliothek von Bagdad, Bagdadbahn, Schlacht um Bagdad, Flughafen Bagdad, Anschlag auf die Sayidat-al-Nejat-Kathedrale in Bagdad 2010, Golfpokal 1979, Grüne Zone, Irakisches Nationalmuseum, Alte Kirche des Ostens, Liste der Söhne und Töchter von Bagdad, Haus der Weisheit, Schwerter von Kadesia, Al-Rashid-Hotel, Al-Quwa al-Dschawiya, Al-Talaba SC, Abu-Hanifa-Moschee, Erzeparchie Bagdad, Al-Amiriya, Camp Nama, Fernsehturm Bagdad, As-Sarrafiya-Brücke, Sadr City, Palestine Hotel, Al-Mustansiriyya-Universität, Al-Kazimiyya, Universität Bagdad, Al-Faw Palast. Auszug: Bagdad (persisch: "Geschenk Gottes" bzw. "Geschenk des Großkönigs" entsprechend "bag": "Gott" bzw. "Herr" und "dad": "Gabe"; arabisch , DMG ; in der englischen Transkription als Baghdad geschrieben) ist die Hauptstadt des Irak und des gleichnamigen Gouvernements. Sie ist mit 5,4 Millionen Einwohnern (2010) eine der größten Städte im Nahen Osten. In der Metropolregion, die weit über die Grenzen des Gouvernements hinausreicht, leben 11,8 Millionen Menschen (2010). Die Stadt ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes sowie Sitz der irakischen Regierung, des Parlaments, aller staatlichen und religiösen Zentralbehörden sowie zahlreicher diplomatischer Vertretungen. Bagdad ist der bedeutendste Verkehrsknotenpunkt Iraks und besitzt zahlreiche Universitäten, Hochschulen, Theater, Museen sowie Baudenkmäler. Satellitenaufnahme von BagdadDie irakische Hauptstadt liegt etwa in der Landesmitte des Irak durchschnittlich 40 Meter über dem Meeresspiegel. Sie erstreckt sich am Mittellauf des Tigris, der bis Bagdad schiffbar ist. Der Fluss teilt die Stadt in zwei Hälften, den östlichen Teil Risafa und den westlichen Teil Karch. Der Boden ist sehr flach und aufgrund der periodischen Überschwemmungen alluvialen Ursprungs. Der Fluss Tigris, an dessen Ufern Bagdad liegt, ist ein wichtiger Handelsweg für die Stadt. In Bagdad laufen einige durch den fruchtbaren Halbmond führenden Handelsrouten zusammen, einem niederschlagsreichen Winterregengebiet, nördlich der Syrischen Wüste und im Norden der Arabischen Halbinsel gelegen. Zusammen mit dem Euphrat bildet der Tigris, dessen Einzugsgebiet 375.000 Quadratkilometer umfasst, das Zweistromland, in dem sich einige der ersten Hochkulturen entwickelten. Bagdad gliedert sich in neun Stadtbezirke: Die Stadt besitzt ein trockenes subtropisches Klima und ist in Bezug auf die maximalen Temperaturen eine der heißesten Städte der Welt. In den Sommermonaten zwischen Juni und September steigt die durchschnittliche maximale Temp

Produktinformationen

Titel: Bagdad
Untertitel: Nationalbibliothek von Bagdad, Bagdadbahn, Schlacht um Bagdad, Flughafen Bagdad, Anschlag auf die Sayidat-al-Nejat-Kathedrale in Bagdad 2010, Golfpokal 1979, Grüne Zone, Irakisches Nationalmuseum, Alte Kirche des Ostens
Editor:
EAN: 9781158806904
ISBN: 978-1-158-80690-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 181g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011