50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lütte Bagaluten

  • Fester Einband
  • 62 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
De lütten Bagaluten Görde, Kungar un Swiebitje wahnt mit ehr Öllern in Büngelsbüll, en lütte Kaff an de Westküst vun Sleswig-Holst... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 6 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

De lütten Bagaluten Görde, Kungar un Swiebitje wahnt mit ehr Öllern in Büngelsbüll, en lütte Kaff an de Westküst vun Sleswig-Holsteen. De Wettstriet is ehr Leven un jedeen Dag kabbelt se sik op Düvel kaam rut. Man kummt dat knüppeldick, denn backt de Bagaluten anenanner as Bontje an en Billerbook. Wokeen aver is de grulichst Rabauke? Wokeen lehrt de Lüüd dat Bang wesen? Un wat, jo rotzverdorig, hebbt Bagaluten mit Hagebuddenmarmelaad an'n Hoot? Dat warrt - versteiht sik - akraat in en Gruselwettstiet kloor maakt. Die lütten Bagaluten Görde, Kungar und Swiebitje leben mit ihren Eltern in Büngelsbüll, einem kleinen Ort an der Westküste Schleswig-Holsteins. Der Wettkampf ist ihr täglich Brot und sie streiten, dass die Schwarte kracht. Doch kommt es hart auf hart, haften die liebenswerten Rabauken aneinander wie Kaugummi auf Klotür. Wer aber ist das grausigste Raubein? Wie lehrt man andere das Fürchten? Und was, zum Donnerknispel, haben Bagaluten mit Hagebuttenmarmelade am Hut? Das wird natürlich standesgemäß in einem Gruselwettstreit geklärt. Die Helden dieser Reihe sind drei ungleiche Geschwister. Wie sie ihre Probleme und die Absurditäten des Alltags meistern, wird mit viel Humor und Blick fürs Detail beschrieben. Ganz nebenbei nimmt die Autorin auch die Eigentümlichkeiten der Menschen auf dem platten Land aufs Korn.

Autorentext

Bärbel Wolfmeier wurde 1966 in Flensburg geboren. Die fünffache Mutter schreibt Lyrik und Kurzprosa bzw. Slam-Poesie in Hoch- und Plattdeutsch. Seit November 2014 ist sie Autorin der Sendereihe "Hör mal n beten to" vom NDR. Neben ihren Büchern rund um das platte Land und die niederdeutsche Sprache, schreibt sie jetzt auch Bücher für jüngere Kinder.



Leseprobe
De Büngelsbüller In dat lütte Dörp Büngelsbüll geiht allens sien Gang. Man nich wohrhaftig allens. En lütten Tick anners is dat woll in Büngelsbüll as annerswo. Denn de Autos fohrt nich, sünnern warrt putzt. Besünners an'n Sünndag. Un wenn se doch mal fohrt warrt, denn blots vun Keerls mit Hoot. De Lüüd dreegt jümmers Schirm - bi Sünnschien un bi Schietwetter. Se begrööt sik mit "Moin" un männichmal seggt se ok "Moin", wenn se "Tschüüß" meent. Wenn se to'n Gröten wat anners seggt as "Moin", denn hööchst "Moin Moin". Un to Kaffetiet - jo, dor drinkt se keen Kaffe nich, man lever Tee mit Kluntjekandis. To'n Teedrinken sitt de Büngelsbüller op't leefst in en Reetdackhuus mit Buernrosengoorn oder in en Strandkorv. Ach ja: Böse Tungen seggt, Büngelsbüll is en "Kohdörp". Dorbi is dat en Du-Dörp. Denn all Lüüd warrt duuzt, sülvst de Börgermeester. In düt gediegen lütte Dörp, in de Gneterswartstraat 15, wahnt de lütten Bagaluten.

Produktinformationen

Titel: Lütte Bagaluten
Untertitel: De Gruselwettstriet
Autor:
Illustrator:
EAN: 9783964435200
ISBN: 978-3-96443-520-0
Format: Fester Einband
Altersempfehlung: 6 bis 12 Jahre
Herausgeber: Nova Md
Genre: Vorlesebücher, Märchen, Sagen, Reime & Lieder
Anzahl Seiten: 62
Gewicht: g
Größe: H215mm x B154mm
Veröffentlichung: 05.07.2019
Jahr: 2019
Land: CZ
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen