Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Marianne Weber

  • Fester Einband
  • 688 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Biografie zeigt die erste Gesamtdarstellung des Lebens und Wirkens von Marianne Weber (1870-1954) auf der Basis ei... Weiterlesen
20%
119.00 CHF 95.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die vorliegende Biografie zeigt die erste Gesamtdarstellung des Lebens und Wirkens von Marianne Weber (1870-1954) auf der Basis eines umfangreichen Nachlasses. In der Geschichte ihres privaten Lebens steht bis 1920 die Ehe mit Max Weber im Mittelpunkt. In der Entwicklung ihrer vielfältigen Interessen und Arbeitsgebiete war sie Autodidaktin. Ihr Werk zur Frauenrechtsgeschichte ist noch heute anerkannt. Weder in der Wissenschaft noch in anderen Bereichen hatte sie die Möglichkeit professioneller beruflicher Tätigkeit, schuf sich jedoch eine Vielfalt von Beschäftigungsmöglichkeiten in der Politik und Frauenbewegung sowie durch Publikationen und Vorträge. Sie war eine bekannte Persönlichkeit des öffentlichen Lebens. Auch nach dem Tod von Max Weber, den sie um 34 Jahre überlebte, führte sie ihr aktives Leben weiter. Daneben kümmerte sie sich noch intensiv um den Nachlass ihres Mannes, dessen Werk ihrem Einfluss vieles verdankt.

Produktinformationen

Titel: Marianne Weber
Untertitel: Leben und Werk
Autor:
EAN: 9783161504525
ISBN: 978-3-16-150452-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 688
Gewicht: 1085g
Größe: H231mm x B169mm x T41mm
Veröffentlichung: 17.09.2010
Jahr: 2010
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen