50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Chancengleichheit in akademischen Berufen

  • Kartonierter Einband
  • 194 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gleiche Chance für Männer und Frauen in akademischen Berufen? Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Beate KraisDie Frage nach der Cha... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Gleiche Chance für Männer und Frauen in akademischen Berufen? Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Beate Krais

Die Frage nach der Chancengleichheit von Männern und Frauen in hochqualifizierten Berufsbereichen kann heute nicht mehr mit fehlenden fachlichen Qualifikationen der Frauen beantwortet werden. Die geringe Zahl von Akademikerinnen in Spitzenpositionen gibt Anlass, das Phänomen der gläsernen Decke mit der Frage nach der Chancengleichheit in akademischen Berufen zu verbinden. Hierzu greift Bärbel Könekamp auf die Diskussion um akademische Berufe als Professionen bzw. bürgerliche Berufe zurück, um auf eine spezifische Lebensführung der in diesen Berufen tätigen Personen aufmerksam zu machen. Was am Arbeitsplatz geschieht - auch die Frage der Anerkennung von Leistungen und Qualifikation - istohne Bezug auf das komplexe Konstrukt der im Beruf geforderten Lebensführung nicht zu verstehen. Das Buch wendet sich an Studierende und Lehrende der Sozialwissenschaften mit Forschungsinteresse im Bereich der Bildungs-, Professions-, Arbeitsmarkt- und Geschlechterforschung sowie an Gleichstellungsbeauftragte und Studienberater an Hochschulen und Unternehmen.

Vorwort
Gleiche Chance für Männer und Frauen in akademischen Berufen?

Autorentext

:Dr. Bärbel Könekamp promovierte am Institut für Soziologie der Technischen Universität Darmstadt und ist dort Lehrbeauftragte und wissenschaftliche Mitarbeiterin der Arbeitsgruppe Bildung, Organisation und inkorporiertes Wissen.



Klappentext

Diese Arbeit untersucht die Chancengleichheit von Männern und Frauen in hochqualifizierten Berufsbereichen, insbesondere in Naturwissenschaft und Technik.



Inhalt

Empirische Ergebnisse zur Berufssituation von Akademikern und Akademikerinnen in Naturwissenschaft und Technik und ihre private Lebenssituation - Unterschiede in der Personalentwicklung - Beruflicher Erfolg von Frauen und Männern - Anerkennung der formalen Qualifikation - der Arbeitseinsatz: eine Praxis die Unterschiede erzeugt - Förderung von Frauen und Männern: eine Politik der feinen Unterschiede - Profession und gesellschaftliche Anerkennung - Profession und Lebensführung - Profession und Geschlecht - Neue Professionen und professionelle Lebensführung - Lebensführung als legitimes Mittel zur Herstellung der symbolischen Ordnung in akademischen Berufen

Produktinformationen

Titel: Chancengleichheit in akademischen Berufen
Untertitel: Beruf und Lebensführung in Naturwissenschaft und Technik
Autor:
EAN: 9783835070004
ISBN: 978-3-8350-7000-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Dt. Universitätsvlg.
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 194
Gewicht: g
Größe: H210mm x B148mm
Jahr: 2007
Auflage: 2007