Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vom transzendentalen zum frühromantischen Idealismus

  • Fester Einband
  • 410 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Sensibel für die politischen, sozialen und geistig-kulturellen Umbrüche seiner Zeit entwickelt Friedrich Schlegel in der Auseinand... Weiterlesen
20%
102.00 CHF 81.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.

Beschreibung

Sensibel für die politischen, sozialen und geistig-kulturellen Umbrüche seiner Zeit entwickelt Friedrich Schlegel in der Auseinandersetzung mit Fichtes transzendentalem Idealismus ein systemkritisches, ironisches, experimentelles und zur Poesie hin sich öffnendes Philosophiekonzept, das als frühromantischer Idealismus charakterisiert wird. Teil 1 führt anhand der Wissenschaftslehre von 1794/95 in Fichtes Philosophie ein. Die Teile 2 bis 5 verfolgen Schlegels kritische Fichterezeption und seine Konzipierung philosophischer Alternativen. Dabei legt Teil 2 Schlegels Fragmente und kleinere Prosatexte zugrunde. Teil 3 erörtert seine philosophischen Vorlesungen von 1800/01 und 1804/05. Teil 4 ist den besonderen Leistungen Schlegels für ein modernes Poesiekonzept und der Bedeutung seiner programmatischen Forderung der Synthese von Philosophie und Poesie gewidmet. Dabei wird u.a. auf die Konzepte von romantischer Poesie, Transzendentalpoesie und Mythologie eingegangen. Teil 5 behandelt Schlegels Ironiekonzept als innovativen philosophischen Beitrag für ein antimetaphysisches, offenes, plurales Weltbild.

Autorentext
Bärbel Frischmann, Jg. 1960, ist als Professorin für Geschichte der Philosophie an der Universität Erfurt tätig. Dissertation über Ernst Cassirers Kulturanthropologie, Habilitationsschrift zur frühromantischen Philosophie Fr. Schlegels. Forschungsschwerpunkte: Philosophie der Frühromantik und des Deutschen Idealismus, Nietzsche, Heidegger, Existenzphilosophie, Kulturphilosophie, Postmoderne und Dekonstruktion, Politische und Sozialphilosophie.

Produktinformationen

Titel: Vom transzendentalen zum frühromantischen Idealismus
Untertitel: Fichte und Friedrich Schlegel
Autor:
EAN: 9783506717047
ISBN: 978-3-506-71704-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Schöningh
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 410
Gewicht: 779g
Größe: H238mm x B167mm x T37mm
Veröffentlichung: 01.03.2005
Jahr: 2005
Auflage: 26.09.2004
Land: DE