Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bad Liebenstein

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Kapitel: Friedrich Fröbel, Altensteiner Park, Schloss Altenstein, Burg Liebenstein, Bahnstrec... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Kapitel: Friedrich Fröbel, Altensteiner Park, Schloss Altenstein, Burg Liebenstein, Bahnstrecke Immelborn-Steinbach, Burg Altenstein, Karl Bücher, Wolfsberg, Meimers, Markgrafenstein, Kurtheater Bad Liebenstein, Bahnhof Bad Liebenstein, Stein-Liebenstein zu Barchfeld, St. Kilian, Tierpark Bad Liebenstein, Bairoda, BSG Motor Bad Liebenstein. Auszug: Bad Liebenstein - Wikipediaa.new,#quickbar a.new/* cache key: dewiki:resourceloader:filter:minify-css:5:f2a9127573a22335c2a9102b208c73e7 */ Bad Liebenstein Stadtplan von 1907 Die Stadt Bad Liebenstein befindet sich im nordwestlichen Thüringer Wald, der durch Berge (Inselsberg, Gerberstein) und Mischwälder geprägt ist. Die Stadt ist eingerahmt von Burgberg, Aschenberg und Antoniusberg. Nach Südwesten bietet sich ein Blick in das Werratal mit den Bergen der Vorderrhön, wobei der Pleß am nächsten ist. Größere Städte der Umgebung sind Eisenach, etwa 30 Kilometer nördlich, Meiningen etwa 30 Kilometer südlich, Bad Salzungen, Kreisstadt des Wartburgkreises, etwa 15 Kilometer westlich und Schmalkalden etwa 15 Kilometer südöstlich von Bad Liebenstein gelegen. Die Höhe Bad Liebensteins wird mit 344 m über Normalnull angegeben. Dabei handelt es sich um die Höhe des ehemaligen Bahnhofes, während der tiefste Punkt bei Meimers mit 267 m ü. NN liegt, befindet sich der höchste Punkt mit ca. 540 m ü. NN unterhalb des Frauenberges. Der Thüringer Wald besteht aus einer Scholle paläozoischer Gesteine des ehemaligen Variszischen Gebirges (Ruhlaer Kristallin). In der Zechsteinzeit überflutete ein Meer das Restgebirge. Die Bruchtektonik führte zu Entstehung des Thüringer Waldes. In diesem Zusammenhang entstanden parallele Verwerfungsspalten, die sich auch durch den Ort ziehen. Der Liebensteiner Störung ist die Entstehung der Heilquellen zu verdanken. Am ehemaligen Steinbruch Korällchen wird das Eindringen von Magma bei einer abweichenden Gesteinsart, hier Liebensteiner Gneis, deutlich. Unterschiede gibt es auch in der näheren Umgebung: Während am Aschenberg Sandstein ansteht, ist am Altenstein ein Teil eines Zechsteinriffes erhalten geblieben. In Richtung Rennsteig trifft man aus dem Rotliegenden Porphyre und Granite sowie Erzgänge an. "Die Stadt befindet sich in einer kesselartigen Tallage, de

Produktinformationen

Titel: Bad Liebenstein
Untertitel: Friedrich Fröbel, Altensteiner Park, Schloss Altenstein, Burg Liebenstein, Bahnstrecke Immelborn-Steinbach, Burg Altenstein, Karl Bücher, Wolfsberg, Meimers, Markgrafenstein, Kurtheater Bad Liebenstein, Bahnhof Bad Liebenstein
Editor:
EAN: 9781158806492
ISBN: 978-1-158-80649-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 159g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen