50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Produktionsästhetische Probleme zeitgenössischer schottischer Bildhauerei

  • Kartonierter Einband
  • 267 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Studie zeigt, inwieweit kulturelle Entwicklungen von politischen Prozessen, und künstlerische Arbeitsbedingungen von dem herrs... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Studie zeigt, inwieweit kulturelle Entwicklungen von politischen Prozessen, und künstlerische Arbeitsbedingungen von dem herrschenden Kunstbegriff in einer Gesellschaft abhängig sind. Anhand ausgewählter Werke der in Schottland arbeitenden Bildhauer Gerald Laing, Andrew Mylius und Gavin Scobie wird exemplarisch untersucht, welche Konsequenzen historische und kulturpolitische Determinismen auf die künstlerische Produktion heute lebender Künstler haben.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Das politische Verhältnis Schottlands zu England als Voraussetzung für kulturpolitische Entwicklungen in Schottland - Kunstbegriff und Kulturpolitik - Künstlerische Standortbestimmung im gesellschaftlichen Interessengeflecht.

Produktinformationen

Titel: Produktionsästhetische Probleme zeitgenössischer schottischer Bildhauerei
Untertitel: Eine exemplarische Untersuchung der Kunstproduktion der in Schottland arbeitenden Bildhauer Gerald Laing, Andrew Mylius und Gavin Scobie in Hinblick auf historische, politische und ästhetische Entwicklungen
Autor:
EAN: 9783820493900
ISBN: 978-3-8204-9390-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 267
Gewicht: 345g
Größe: H208mm x B152mm x T15mm
Jahr: 1986
Auflage: Neuausg.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen