Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

B2C Elektronischer Handel - eine Inventur

  • Kartonierter Einband
  • 360 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Prof. Dr. Johann Jessen, Fachgebiet Grundlagen der Orts- und Regionalplanung am Städtebau-Institut; PD Dr. Barbara Lenz, Institut ... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext
Prof. Dr. Johann Jessen, Fachgebiet Grundlagen der Orts- und Regionalplanung am Städtebau-Institut;
PD Dr. Barbara Lenz, Institut für Verkehrsforschung, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Berlin;
Prof. Dr. Horst J. Roos, Institut für Fördertechnik und Logistik;
Dr. Walter Vogt, Institut für Straßen- und Verkehrswesen; alle: Universität Stuttgart;



Klappentext
Das Buch gibt einen Überblick über die Entwicklung des E-Commerce (B2C). Praktiker aus Versandhandel und Logistikunternehmen berichten über ihre Konzepte und Erfahrungen in diesem Geschäftsfeld.

Inhalt
Fokus Unternehmen und Kunden - Fokus Gütertransport und Logistik - Fokus Wirkungen auf den Verkehr - Fokus Wirkungen auf Stadtstruktur und Stadtentwicklung - Mit Beiträgen von: Luise Adrian, Sally Cairns, Heike Flämig, Gerhard Fuchs, R. Heggmeier, N. Hollmann, Felix Huber, Oliver Kelkar, Norbert Korde, Werner B. Korte, Elmar Kulke, B. Lenz, Matthias Lenz, Torsten Luley, Patricia Moktharian, Clemens Pues, Horst J. Roos, Manfred Sinz, Lars Sjöstedt, Chr.Ulbricht, Dirk Vallée, W. Vogt

Produktinformationen

Titel: B2C Elektronischer Handel - eine Inventur
Untertitel: Unternehmensstrategien, logistische Konzepte und Wirkungen auf Stadt und Verkehr
Editor:
EAN: 9783810038432
ISBN: 978-3-8100-3843-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 360
Gewicht: 461g
Größe: H211mm x B151mm x T23mm
Jahr: 2003
Auflage: 2003