50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pferdeliebhaber

  • Kartonierter Einband
  • 419 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Pferdeliebhaber: Ein Handbuch über Pferdekenntniss im weiteren Sinne für Besitzer, Züchter und Liebhaber der Pferde in allen S... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Pferdeliebhaber: Ein Handbuch über Pferdekenntniss im weiteren Sinne für Besitzer, Züchter und Liebhaber der Pferde in allen Ständen und Ländern. Pferde, Ponys, Maultiere, Esel und andere Equiden benötigen menschliche Fürsorge für eine gute Gesundheit und ein langes Leben, wenn sie vom Menschen gehalten werden. Ein Pferd in Stallhaltung sollte nach Möglichkeit täglich vor und nach der Arbeit geputzt und versorgt werden. Die tägliche Pflege trägt zum Wohlbefinden des Pferdes bei. Beim Striegeln und Bürsten werden die Muskeln massiert und somit gelockert. Ein Pferd mit täglichem Weidegang benötigt weniger Fellpflege. In freier Natur ist ein Pferd bis zu 16 Stunden am Tag - meist zur Nahrungsaufnahme - in Bewegung und legt dabei 30-40 km zurück. Das Pferd ist ein Lauftier. Da dieser Bewegungsbedarf allein über den Reit- und Fahrsport bzw. das Training meist nicht gedeckt werden kann, sollte möglichst viel Gelegenheit zur selbständigen unbehinderten Bewegung gegeben werden. Pferde sind ausgeprägte Herden- bzw. Gruppentiere. Jedes Pferd braucht die Möglichkeit, Sozialkontakte mit Artgenossen aufzunehmen. Bei jeder Haltungsform ist auf das soziale Gefüge und die Verträglichkeit der Pferde untereinander Rücksicht zu nehmen. Nachdruck der Originalauflage von 1881.

Klappentext

Der Pferdeliebhaber: Ein Handbuch über Pferdekenntniss im weiteren Sinne für Besitzer, Züchter und Liebhaber der Pferde in allen Ständen und Ländern. Pferde, Ponys, Maultiere, Esel und andere Equiden benötigen menschliche Fürsorge für eine gute Gesundheit und ein langes Leben, wenn sie vom Menschen gehalten werden. Ein Pferd in Stallhaltung sollte nach Möglichkeit täglich vor und nach der Arbeit geputzt und versorgt werden. Die tägliche Pflege trägt zum Wohlbefinden des Pferdes bei. Beim Striegeln und Bürsten werden die Muskeln massiert und somit gelockert. Ein Pferd mit täglichem Weidegang benötigt weniger Fellpflege. In freier Natur ist ein Pferd bis zu 16 Stunden am Tag - meist zur Nahrungsaufnahme - in Bewegung und legt dabei 30-40 km zurück. Das Pferd ist ein Lauftier. Da dieser Bewegungsbedarf allein über den Reit- und Fahrsport bzw. das Training meist nicht gedeckt werden kann, sollte möglichst viel Gelegenheit zur selbständigen unbehinderten Bewegung gegeben werden. Pferde sind ausgeprägte Herden- bzw. Gruppentiere. Jedes Pferd braucht die Möglichkeit, Sozialkontakte mit Artgenossen aufzunehmen. Bei jeder Haltungsform ist auf das soziale Gefüge und die Verträglichkeit der Pferde untereinander Rücksicht zu nehmen. Nachdruck der Originalauflage von 1881.

Produktinformationen

Titel: Pferdeliebhaber
Untertitel: Ein Handbuch über Pferdekenntniss im weiteren Sinne
Autor:
EAN: 9783961690183
ISBN: 978-3-96169-018-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fachbuchverlag Dresden
Genre: Sport
Anzahl Seiten: 419
Gewicht: 600g
Größe: H208mm x B146mm x T30mm
Veröffentlichung: 20.03.2017
Jahr: 2017