50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Viskose, ihre Herstellung, Eigenschaften und Anwendung

  • Kartonierter Einband
  • 212 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Viskose ist eine chemisch hergestellte Faser aus natürlichem Grundstoff. Optisch der fertigen Baumwolle ähnlich, ist Viskose keine... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Viskose ist eine chemisch hergestellte Faser aus natürlichem Grundstoff. Optisch der fertigen Baumwolle ähnlich, ist Viskose keine Kunstfaser, sondern ein Produkt aus natürlicher Cellulose. Ebenso unter dem Namen 'Rayon' bekannt, verwendet die Modeindustrie die Faser als wichtigste Kunstseide für Bekleidung, die leicht und locker fallen soll. Auch für glänzende Effekte wie Futterstoffe findet Viskose Verwendung. Herstellung von Viskose - wie läuft das ab? Zellstoff, zumeist aus Holzarten wie Buche, Eukalyptus oder Fichte gewonnen, wird mit Natronlauge zersetzt. Anschließend wird durch Zusetzung von Schwefelkohlenstoff eine 'viskose' (=zähe), orange-gelbe Masse gewonnen. In mehreren Arbeitsgängen werden durch stetiges Entlüften und Trennen sowie das Durchschießen durch Düsen die fertigen Fasern - die sogenannten Filamente - gewonnen, aus denen Viskose-Stoffe gewebt werden. Das Endprodukt besteht zu 90 % aus natürlicher Cellulose sowie den weiteren Bestandteilen Wachs und Pektin. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1906.

Produktinformationen

Titel: Die Viskose, ihre Herstellung, Eigenschaften und Anwendung
Autor:
EAN: 9783956927515
ISBN: 978-3-95692-751-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fachbuchverlag Dresden
Genre: Luft- und Raumfahrttechnik
Anzahl Seiten: 212
Gewicht: 306g
Größe: H211mm x B152mm x T15mm
Jahr: 2015
Auflage: Nachdruck der Ausgabe von 1906
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen